Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Navigation
Mitglieder Online
Gäste Online: 11

Mitglieder Online: 0

Mitglieder insgesamt: 621
Neuestes Mitglied: regoju
Thema ansehen
www.Hannover-Busse.de » Historische-Themen » Bus & Straßenbahn
Error: Out of range value for column 'thread_views' at row 1
 Thema drucken
Bilder von früher
holger7713
Genau so (ohne die Sitzpolster !!!) dürfte 7602 ausgesehen haben....

fs1.directupload.net/images/180327/hnxpsdpq.jpg
7602 hatte als Erster Üstrabus das "Münchener Heck" mit den großen Heck und Eckscheiben

Hier werden wir am 14.04. dann Rückenleiden bekommen. Bringt Euch Kissen mit GrinGrinGrin
Bearbeitet von holger7713 am 27.03.2018 23:59
 
werrod

Zitat

holger7713 schrieb:

Geniales Bild vom 8152 !!!
Bis wann hatte der denn diese Werbung?

Kenne den 8152 nur mit Stamme (Sehnde) und DIESER Werbung hier:

fs5.directupload.net/images/161123/9ilcvdki.jpg


fs1.directupload.net/images/180328/94ecfbho.jpg
16.9.1997 Kirchrode
Man vergleiche die Front- mit der Seitenwerbung.
Was fällt auf?

Und noch ein paar Kfz-Kennzeichen-Ergänzungen zur ÜSTRA Fahrzeugliste MAN SL 202

7721 --> H NY 169
7723 --> H NY 180
7724 --> N NY 188

7740 --> H NM 330
fs1.directupload.net/images/180328/7wp8pnxm.jpg

7742 --> H NM 351
fs1.directupload.net/images/180328/dw7jzrb2.jpg
 
Bufato
Ach Herrje, Kraemer Kreamer...toller Schreibfehler.
Dumdidum.............
 
holger7713
Hmmm werrod, wunderschöne Bilder von den SL202 hast Du dort :-)

Klassische Frontwerbung, wofür die MAN-Embleme weichen mussten!!!
Erste und letzte Serie, die NIE mit weißem Streifen auf der Stoßstange ausgeliefert wurde!
Ach was vermisst man diese vertrauten hässlichen Busse doch Frown
(bitte auch die Seite vorher (32) in diesem Thread beachten)

Gruß
Holger
 
holger7713

Zitat

holger7713 schrieb:

Zitat


www.hpke.de/busforum/Scan-140808-0074.jpg
8143 beim Wenden am Pferdeturm, 02.11.96

Schönes Andenken an das erste "Neue-Liniennetz-Opfer".


Die Berührung mit einem Baucontainer überlebte 8143 leider nicht:

s1.directupload.net/images/140822/e5vanq8h.jpg

s14.directupload.net/images/140822/a9s4ybrq.jpg

s14.directupload.net/images/140822/p5xf8gdp.jpg

1997


Rainer, was aus 8143 wurde, weißt Du nicht, oder?

666kb.com/i/dxvj688kp3iwgtdnz.jpg
und zum groß Klicken noch einmal Wink
 
holger7713

Zitat

holger7713 schrieb:
Noch einmal zur Erinnerung:
Hier nur noch historische Üstrabusgeschichten reinsetzen bitte.
Für historische Regio/Subunternehmer gibts ja einen eigenden Thread.
Und für Jungtimerbilder z.B. historische Evobusbilder gabs doch auch was???
Hmmm, der Thread ist noch zu leer und taucht leider noch nicht in den TOP Themen auf?Sad
Gruß Holger


Hier nur BUSSE ÜSTRA ALT Wink
 
holger7713
Und passend zum Winter, welcher vor der Tür steht, ein Schneevideo:

https://www.youtube.com/watch?v=ESo_C...amp;t=161s

8154 im Jahr 2000 (Dezember)

Die Expo war gerade vorbei und 8154 bereits an Firma Hartmann verkauft.

Gefilmt wurde noch mit einer alten Hi8-Kamera und trotz der miesen Qualität, bin ich froh um diese Aufnahmen!
Ihr auch?

Viele Grüße
Holger
 
6001
gefällt mir!

sehr schön ist auch die farblich passende telefonzelle bei 05:59 ;-))
gruß 6001
 
7784
Hallo,

im Booklet der 1992er CD "Pure live" von Fury in the Slaughterhouse habe ich eben ein interessantes Bild entdeckt:

s2.imagebanana.com/file/190504/HhmqwuXh.jpg

Wir sehen unverkennbar den aktuellen Museumswagen 522, damals noch mit der Vollwerbung für Saturn-Hansa, das Gebäude am rechten Bildrand identifiziert als Aufnahmeort die Schleife Klagesmarkt. Ins Bild gehalten wird das Cover des 1991er Albums "Hooka Hey", in Zusammenhang mit dem Datum vorne an der Bahn ist das Bild wohl am 2. April 1991 entstanden.

Wer hätte da gedacht, dass es sowohl den 522, als auch Fury auch 28 Jahre später noch gibt?! Wink
Gruß
Christian
 
6001
dann wollen wir diesen alten faden mal wieder etwas beleben ...

fundsache von https://www.ebay.de/itm/333260155397

i.ebayimg.com/images/g/exAAAOSwTyhdIj-W/s-l1600.jpg
Hartmann 19, H-NJ 637, ZOB Hannover, 1994
gruß 6001
 
7784
Folgendes Bild fiel mir eben beim Scannen von Eisenbahnbildern in die Hände.

i.ibb.co/PQ6jctW/zzz-6135-250398.jpg

Wir sehen den 6135 an der Haltestelle Stöcken/Friedhof am 25. März 1998 als "Expreßzug" zum Messegelände. Im Album habe ich seinerzeit zu dem Bild geschrieben, dass die Expresszüge von Garbsen während der CeBIT zur Messe gefahren sind.

Da kann ich mich gar nicht mehr dran erinnern, dass es mal Expreßzüge von Garbsen gab. Wie sind die denn gefahren? Auch komplett bis Roderbruch, oder nur bis Kröpcke oder Schlägerstraße? Und wo haben die auf dem Weg stadteinwärts nur gehalten?
Gruß
Christian
 
8596
Die fuhren bis Aegi (und dann z. Btf. Döhren, oder eben zur Messe).
Die Haltestellen muss ich bei Gelegenheit in hist. Druckwerken ermitteln.
 
6001
zwar keine bilder aus hannover aber m.E. trotzdem sehenswert ist die umfangreiche bilderstrecke in diesem artikel:

https://www.vbb.de/der-verkehrsverbun...rfall-2019

Zitat

30 Jahre Mauerfall
Vor 30 Jahren fiel nicht nur die Mauer, sondern damit auch der geteilte Öffentliche Nahverkehr.
Besonders in den „Wendetagen“ konnte das plötzlich auftretende Verkehrsaufkommen, weder in West noch in Ost, nicht mit eigenen Verkehrsmitteln bewältigt werden. Spontane und unkomplizierte Hilfe kam aus Nah und Fern. Züge und Wagen wurden schnell auf allen nun offenen Strecken kombiniert. Sogar die Exklusiv-Lok von Erich Honecker wurde auf der Strecke zum Wannsee im normalen Linienverkehr, mangels anderer Zugmaschinen, eingesetzt.
Linien-Busse kamen aus Hamburg, München, Lübeck u.a., um die großen Gelben und die damaligen DDR-Busse zu unterstützen. Ein großartiges, einzigartiges Wimmelbild von allen möglichen Verkehrsmitteln!
Hier können Sie ausgewählte Fotos des ÖPNV in den Wendetagen sehen ...


u.a. findet man dort dieses foto mit einem interessanten MB O305G in militär(?)-besitz:

xozvbbdata.blob.core.windows.net/live/default/0001/07/e44f13e1edf6c7ada0bfc6fab16ae893375addc0.jpeg
gruß 6001
 
7784
Günstig auf eBay geschossen, hat zwar sonst nix mit Bahn zu tun, aber ein schönes Titelbild:

s2.imagebanana.com/file/191124/IZSPSzLj.jpg

Der 6049 war ja einer von nur zwei DÜWAG-6000ern mit Ganzreklame.
Bearbeitet von 7784 am 24.11.2019 06:30
Gruß
Christian
 
6001
^^ vergleichsbild von heute - finde die unterschiede:

abload.de/img/6226passerelle2019-11apklh.jpg
ähnlich bunt- nur leicht vernebelt ;-)
gruß 6001
 
7784
Sehr schöner Vergleich. Der 6049 war in meinen Augen der letzte Wagen, auf den die Bezeichnung "Popwerbung" noch zutraf, der ja eigentlich aus den 70er Jahren stammt und die ersten Vollwerbungen auf den Großraum- und Breitraumwagen bezeichnete, die dem damaligen Zeitgeist entsprechend eben sehr bunt und "poppig" waren. Der 6226 ist jetzt wieder der erste Wagen mit "Popwerbung", wie wir ja bei Erscheinen des Wagens schon festgestellt haben Wink
Gruß
Christian
 
8596
Die Zoo-Werbungen an 6188, 6198 u. 6220 kann man m. M. nach auch zu den poppigen Werbungen zählen.
 
7784
Ja, Du hast Recht, im Nachhinein sind mir dann auch noch ein paar mehr eingefallen. Der 6126 hatte sogar schon zwei Popwerbungen:

s1.imagebanana.com/file/191128/iDrWMVUt.jpg

s1.imagebanana.com/file/191128/oq3a63sN.jpg

Auch die beiden "Siemens-Bahnen" (6187 und ...anderer ist mir gerade entfallen), die ja auch nach Ablauf des Werbevertrages mit Siemens noch länger mit der Beklebung aber ohne Siemens-Schriftzüge liefen (waren die nicht auch von Della gestaltet?), sowie natürlich "Waldtraut" 6196 gehen ganz klar als Popwerbungen durch.
Gruß
Christian
 
Busfreak

Zitat

7784 schrieb:
Auch die beiden "Siemens-Bahnen" (6187 und ...anderer ist mir gerade entfallen)


6181
 
6001
interessante fundsache von https://www.ebay.de/itm/143453287571

i.ebayimg.com/images/g/0lwAAOSwe-tdpgUK/s-l1600.jpg
RVH Zusatz-Fahrschein Hbf - Flughafen HAJ ~1975
gruß 6001
 
Springe ins Forum: