Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Navigation
Mitglieder Online
Gäste Online: 4

Mitglieder Online: 0

Mitglieder insgesamt: 621
Neuestes Mitglied: regoju
Thema ansehen
www.Hannover-Busse.de » Historische-Themen » Bus & Straßenbahn
Error: Out of range value for column 'thread_views' at row 1
 Thema drucken
Link's zu historischen Bildern
7784
Der alte Betriebshof Döhren:

https://www.drehscheibe-online.de/for...sg-9311023
Gruß
Christian
 
6001
... und nochmal viel döhren (und anderes) anno 1982 - aber vom electroliner:

https://www.drehscheibe-online.de/for...17,9311465
gruß 6001
 
6001
habe bei ebay zwei werksfotos vom 601 vom 24. juni 1971 entdeckt:

i.ebayimg.com/images/g/Eq0AAOSwnvpewRVL/s-l1600.jpg
quelle: https://www.ebay.de/itm/293587807595

i.ebayimg.com/images/g/6F0AAOSwGYJewRWY/s-l1600.jpg
quelle: https://www.ebay.de/itm/293587807592
gruß 6001
 
7784
Andreas Schmidt hat seine Serie "Vor 25 Jahren – mein Bahnjahr 1995" gestartet, neben (natürlich) Eisenbahnbildern vom Hauptbahnhof und dem alten Messebahnhof gibt es am Anfang und zwischendurch auch den ein oder anderen Bus zu sehen:

https://www.drehscheibe-online.de/for...sg-9325649
Gruß
Christian
 
6001
vielen dank für den hinweis!

die aussichten klingen ja gut:

Zitat

In der nächsten Folge gibt u.a. ein paar museale Straßenbahn im Planeinsatz in Hannover.

gruß 6001
 
7784
Oh ja, und er hat nicht zuviel versprochen, hier ist der 2. Teil:

https://www.drehscheibe-online.de/for...sg-9333393
Gruß
Christian
 
6001
im neusten beitrag des üstra-blogs findet man ein interessantes historisches foto zweier breitraumzüge neben der fast fertig gestellten rampe am vahrenwalder platz.

guxt du => https://fahrtenbuch.uestra.de/b-wie-b...-besonders
gruß 6001
 
6001
ich kenne ja schon so einige historische bilder, die bei ebay (regelmäßig immer wieder) angeboten werden ... das hier war mir aber neu und es ist trotz kopierschutz sehr sehenswert:

i.ebayimg.com/images/g/U0IAAOSwhYhe3TP7/s-l1600.jpg
334 anno 1963 hinterm hauptbahnhof
quelle: https://www.ebay.de/itm/333619369690

kann jemand etwas zum zielschild sagen:
was steht da neben "oberricklingen"?
vermutlich irgendein "über ..."-hinweis ...

beachte auch die ursprungs-türanordnung am BW: 1-2-3!
gruß 6001
 
8596
Es gab um 1965 den Zusatz Anschluss Westerfeld.
Eventuell vorher Anschluss Ricklinger Friedhof.
Müsste man schauen, wann die Linie W n. Westerfeld verlängert wurde.
 
6001
danke für die hinweise zur buslinie w - das könnte passen.

die straßenbahnlinie 7 wurde im märz 1955 bis beekestraße verkürzt (vorher bis landwehrschänke) und dann im november 1956 nach oberricklingen verlängert.
sie verkehrte bis oktober 1968 wie oben gezeigt hinterm hauptbahnhof entlang rtg. lister meile ...
gruß 6001
 
8596
Es gab auch auf anderen Linien solche Anschluss-Hinweise.
Bekannt sind 11 Sarstedt Anschluss Hildesheim.
19 Empelde Anschluss Barsinghausen.
Die Anschluss-Angaben verschwanden ungefähr zum Zeitpunkt als mit Einführung des Einmannbetriebes die dunkelblauen Zielschilder eingeführt wurden.
 
Schlitzohr 0815
Es gab auch Empelde Anschl. Gehrden.
 
6001
vielen dank für die weiteren ergänzungen!
gruß 6001
 
Schlitzohr 0815
Ich kenne das sogar noch wenn die 19 Verspätung hatte und nur bis Soltekamp fuhr, wurden die Linien 55 u. 56 zum Soltekamp (Gleisbaulager) zitiert von der BL.
 
6001
heute mal wieder eine schöne ebay-fundsache:

i.ebayimg.com/images/g/8h4AAOSwYIJeSq4d/s-l1600.jpg

Tw 32 + Bw 577 (?) um 1920

interessant ist der "gartenzaun" zw. trieb- und beiwagen.
mir gar nicht bewusst, dass es solche kupplungsübersteigschutzmaßnahmen bei der üstra auch gab ...
gruß 6001
 
8596

Zitat

Tw 32 + Bw 577 (?) um 1920


577 stimmt.
Da die entsprechenden Serien 11 - 70 u. 541 - 630 erst ab 1925 gebaut wurden, kannst Du da mindestens fünf Jahre drauf legen.
Ab etwa 1930 wurden die Lyra-Bügel durch Scherenstromabnehmer ersetzt.
Das grenzt den Zeitraum ein.

Frage mich, ob das evtl. im Bereich der Schleife Beekstraße entstanden ist.
In Kirchrode gab es m. W. keine solchen Häuser.
Die Beschriftung an der Seite ist leider nicht komplett lesbar (... - Kirchrode).
 
8596

Zitat

beachte auch die ursprungs-türanordnung am BW: 1-2-3

Das war schon nicht mehr die Ursprungs-Anordnung der Großraum-Bw.
Die war 0-3-3.

Umgebaut schon kurz nach Auslieferung der letzten Wagen ab ca. 1955 in die hier zu sehende Anordnung.
Deshalb ist auch das Fenster vor der zweiten Tür etwas schmaler als die anderen.
 
6001

Zitat

8596 schrieb:

Umgebaut schon kurz nach Auslieferung der letzten Wagen ab ca. 1955 in die hier zu sehende Anordnung.
Deshalb ist auch das Fenster vor der zweiten Tür etwas schmaler als die anderen.


vielen dank für den interessanten hinweis!
gruß 6001
 
6001
viele alte farb-dias (nicht nur aus hannover) mit interessantenn aufnahmen werden hier angeboten

=> https://www.ebay.de/sch/ziegenyorki/m...amp;_from=
gruß 6001
 
8596

Zitat


Zitat

Tw 32 + Bw 577 (?) um 1920



577 stimmt.
Da die entsprechenden Serien 11 - 70 u. 541 - 630 erst ab 1925 gebaut wurden, kannst Du da mindestens fünf Jahre drauf legen.
Ab etwa 1930 wurden die Lyra-Bügel durch Scherenstromabnehmer ersetzt.
Das grenzt den Zeitraum ein.

Noch eine Ergänzung:
1927/28 erhielten die meisten Bw eine 1 vor die alte Nummer, 577 wurde somit 1577.
Damit ist das Bild auf den Zeitraum 1926 bis max. 1928 einzugrenzen.
 
Springe ins Forum: