Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Navigation
Mitglieder Online
Gäste Online: 6

Mitglieder Online: 1
MAN8406

Mitglieder insgesamt: 598
Neuestes Mitglied: Dennis2002
Thema ansehen
 Thema drucken
Celle, Stadt und Landkreis
8596
Nun ist es erfolgt.
Neue Fahrzeuge und ein neuer Fahrplan.
Die unsäglichen Bruchstrich-Linien wurden wieder abgeschafft. Grin
Die Regionallinien ab Celle sind jetzt 100, 200 etc. im Uhrzeigersinn.
Im Stadtbereich (weitgegehend) parallele Stadtlinien heissen 2...9 (ohne 6, 8).
Stadtliinien im Süden/Südwesten ohne entsprechende Regiolinie sind 11 bis 14.

Im Stadtgebiet und auf den Hauptlinien in die größeren Orte wurde das Angebot zumindest Mo - Fr (Stadt) bzw. Mo - Sa (Region) verdichtet.
So fahren die Linien Celle - Hambühren und Celle - Wathlingen Ortseingang Mo - Fr sogar alle halbe Stunde.
Neu ist eine Verbindung Wietze - Winsen - Bergen Hermannsburg (-Unterlüss) mit mehrfachem Wechsel der Linie, aber angeblich durchgebunden.
Dafür wurden im äusseren Bereich des Landkrieises eher Verschlechterungen durchgeführt.
Viele Orte (z. B. Thören, Meißendorf, Belsen, Faßberg, Steinhorst, Ummern) sind von Celle aus nur noch mit Umstieg zu erreichen.
Auch sind ausserhalb des Schülerverkehres hier viele bzw. (fast) alle Fahrten Anruf-Linien-Fahrten.
Bearbeitet von 8596 am 07.11.2018 19:38
 
8596
Nun zum Fuhrpark:
Beginnend mit den ex-Blaguss-Facelift-Solos von 2009 (Nr. 1465 - 1476) wurden die bisher nur interm genutzten IBIS-Nummern auch als Wagennummern und im Kennzeichen geführt.
Anschliessend kamen noch zwei gebrauchte Citaro G1 (1477 und 1561).
Dann die Neuwagen C2GÜ: 1562 - 1579 und C2Ü: 1580-1584.

www.imgbox.de/users/Thomas478/H_Busse_3/1569_20150415_Thaerplatz_b.jpg
1569 am 15.4.2015 am Thaerplatz.

Diese Art Klimaanlagen habe ich bei Citaros noch nie gesehen.
Interessant auch, dass die Busse trotzdem reichlich Fensterklappen beitzen, welche offenbar auch nicht verschlossen sind. Pfft
Bearbeitet von 8596 am 17.04.2015 23:09
 
8596
Ausgemustert wurden u. a. fast alle DB O 405 GN2 (17 - 19, 32, 34, 37, 39, 48, 83), vmtl. zwei O 405 G (260, 269), die letzten ex-CSC-Wagen (MAN NL 223 Nr. 65, Euro-2-Citaros 66 - 69, 71), der letzte DB O 408 ex KVC (849) und die beiden Volvo/Steyr-B10-Gelenkwagen ex KVC (863, 864). Sad Angry

Für Alex:
www.imgbox.de/users/Thomas478/H_Busse_3/213_ex_VMR305_20150416_Bahnhofpl_b12.jpg
Die ex-VMR-Wagen laufen noch.
Hier 213" ex VMR 305 am 16.4.2015 am Bahnhofsplatz.
Während dieser Wagen auf dieser Seite in die Innenstadt fährt, gibt es auch Linien (12, 13), die von der gegenüberliegenden Seite aus dorthin fahren.

Trotz der reichlichen Abgänge gibt es aber noch einiges Interessante.
Zwei O 405 GN2 (22, 81), beide O 405 GN1 (36, 80), welche von der Straße aus an verschiedenen Stellen auf dem Hof in Eicklingen zu sehen waren (äußerste Notreserve?), vmtl. zwei O 405 G (283, 284), ein DB O 405 (282) und ein Setra SG 321 UL (87).

Ein wenig Abwechslung zwischen die vielen Citaros bringen auch die jüngeren "Exoten":
www.imgbox.de/users/Thomas478/H_Busse_3/226_0873_20150415_Eicklingen_Braunschw_Str_b13.jpg
Volvo 8700 LE Nr. 226-0873 am 15.4.2015 Eicklingen, Braunschweiger Straße.


www.imgbox.de/users/Thomas478/H_Busse_3/813_20150415_Eicklingen_b14.jpg
Integro Nr. 813 am 15.4.2015 am Ortseingang Eicklingen.


www.imgbox.de/users/Thomas478/H_Busse_3/73_0462_20150416_Eicklingen_b.jpg
73-0462 einer von nur zwei neu beschafften MAN NG 313, am 16.4.2015 in Eicklingen.


www.imgbox.de/users/Thomas478/H_Busse_3/87_0661_20150416_Eicklingen_L470_b14.jpg
Der letzte Setra SG 321 UL Nr. 87-0661 (Bj. 1998) am 16.4.2015 ebenfalls in Eicklingen.
Die Linie 470 fährt hier nicht, das ist eine Leerfahrt nach Lachendorf.
 
Olli

Zitat

8596 schrieb:
Die ex-VMR-Wagen laufen noch.

Auch wenn sich das jetzt wohl eher auf die 2000er bezog, die vier 2008er wurden kürzlich mit Klimaanlagen nachgerüstet.

Zitat

8596 schrieb:
Trotz der reichlichen Abgänge gibt es aber noch einiges Interessante.
Zwei O 405 GN2 (22, 81), beide O 405 GN1 (36, 80), welche von der Straße aus an verschiedenen Stellen auf dem Hof in Eicklingen zu sehen waren (äußerste Notreserve?)...

36 steht schon seit ein paar Wochen ohne Kennzeichen in Celle, ist also definitiv auch raus.
 
8596
In Eicklingen auf dem Hof hinter der Einstiegshaltestelle ganz hinten stand definitiv ein O 405 GN1 mit blauer Front und Kennzeichen.
Ein Bild konnte ich leider aufgrund der ungünstigen Position von ausserhalb des Geländes nicht machen.
Der 80 ist es nicht, der ist ganz weiss.
Den kann man am besten erkennen, wenn man schon in den Bus eingestiegen ist.
Aber beim 247 ist die Heckscheibe zugeklebt Sad Angry , das reichte nicht mal für ein Notbild.
Schräg durch die Hintertür-Scheibe konnte ich den inspizieren, aber das hätte kein brauchbares Bild ergeben....
 
9112
Vielen vielen Dank für das Bild, Thomas.
Ich habe gehört, dass die 2000er-ex-VMR-Citaros auch bald gehen müssen. Weiß da jemand etwas genaueres?
Gruß
9112
Alles was Spaß macht fängt mit "f" an ;-)))
 
Olli
Was für ein Bus dann da in Eicklingen stand kann ich nicht sagen...

233 mit Klimaanlagen:
dl.dropboxusercontent.com/u/149372941/ce-kc233_150418.jpg
 
holger7713
zu diesem Thema hier stecken hinter dem Link jetzt Neuigkeiten zum Bustreffen 2015 !!!



Das "Bustreffen 2015" findet dieses Jahr in Celle statt !!!!!!!!!!
Es soll im August am Wochenende 29/30.08.2015 sein.
An dem Samstag 29.08.2015 soll es die Möglichkeit geben von ca. 9-17 Uhr AUF LINIE mit den Oldtimerbussen mitzufahren.
Am Sonntag ca. 10-17 Uhr reine Busausstellung in Celle plus Parkplatzshuttel?
Link: http://www.celle-tourismus.de/veranst...hwerk.html
Anmeldung für die Oldtimerbusse macht Oliver Schneider /JPO.
Genauere Infos folgen noch. Wer mehr weis, bitte melden.........

Hier noch ein kleines Filmchen aus Celle. (schon über 10 Jahre her)

https://www.youtube.com/watch?v=rElOG...ElOGeGA-N0

Gruß Holger
 
holger7713
Also Freitagabend HSM? Setrabus fahren? Vollfuttern im HSM?



Die IG Setra bietet an: Für Oldtimerfreunde im Rahmen der CeBus Jubiläumsveranstaltung

80 Jahre Stadtverkehr Celle
am 28. August 2015, mit der IG Setra
von Celle in das Straßenbahnmuseum Sehnde / Wehmingen
Abfahrt: 15.00 Uhr
Preis: 25,00 € inkl. Hin- und Rückfahrt im Oldtimerbus, Museumsbesichtigung, Abendessen




SAMSTAG dann DER Bustreffentag !!!!

Am 29. August 2015: Tag der offenen Tür - CeBus Celle - Nienburger Straße mit Shuttlefahrten zwischen Stadt und Betriebshof.
Einsatz von historischen Omnibussen im regulären Straßenverkehr
Rahmenprogramm mit Ausstellung historischer und moderner Fahrzeuge auf dem Betriebshof

Weitere Information und Anmeldung:
Jörg-Peter Oberg, Tel.: 0174-1486657 oder Oliver Schneider: oschneider79@yahoo.de




und Sonntag???

Oldtimer & Fachwerk!
Die 4. Auflage der Faszination Oldtimer vor historischer Fachwerkkulisse findet am 30. August 2015 statt.
Außerdem können ca. 20 Oldtimer-Busse bewundert werden, die z. T. auch als Shuttle-Busse in die Innenstadt eingesetzt werden sollen. Die zahlreichen Cafés, Restaurants und Imbissstände laden zwischendurch im reizvollen Ambiente der Residenzstadt Celle ............blablabla


Gibt es schon Infos, welche Busse Linie fahren? zur Ausstellung kommen? Eingeladen sind?
Üstra 8596 hat sich angemeldet, aber bis jetzt aus Celle NULL Reaktion!!! Schade Sad
Gruß Holger
Bearbeitet von holger7713 am 03.05.2015 13:01
 
O305
2 Bilder aus besseren Tagen:

fs1.directupload.net/images/150821/nb8o4o6l.jpg

fs2.directupload.net/images/150821/5atxs4jx.gif
 
8596
Neuzugänge Januar 2017:

http://www.celles...erweitert-

"Neue Busse für die Celler: Die CeBus hat ihre Fahrzeugflotte mit vier neuen Bussen erweitert. Drei Busse des Typs Mercedes-Benz Citaro GÜ mit 49 Sitz- und 97 Stehplätzen und ein Omnibus des Typs Mercedes-Benz Citaro Ü mit 36 Sitz- und 63 Stehplätzen werden die Busflotte ergänzen."
 
8596

Neuzugänge 2016 - 2018:                                                     Bj.           seit 
1660    CE-C 1660    Mercedes-Benz O530 Citaro GÜ          2015    01.2016
1661    CE-C 1661    Mercedes-Benz O530 Citaro GÜ          2015    01.2016
1663    CE-C 1663    Mercedes-Benz O530 Citaro GÜ          2015    01.2016
1664    CE-C 1664    Mercedes-Benz O530 Citaro GÜ          2015    01.2016
1665    CE-C 1665    Mercedes-Benz O530 Citaro Ü          2015    01.2016
1666    CE-C 1666    Mercedes-Benz O530 Citaro Ü          2015    01.2016
1760    CE-K 1760    IVECO Urbanway 18M                          2017    02.2018
1761    CE-K 1761    IVECO Urbanway 18M                          2017        2018
1762    CE-K 1762    IVECO Crossway LE City 12M          2017    12.2017
1763    CE-K 1763    IVECO Crossway LE City 12M          2017    12.2017
1764    CE-K 1764    Mercedes-Benz O530 Citaro Ü          2016    01.2017
1765    CE-K 1765    Mercedes-Benz O530 Citaro GÜ          2016    01.2017
1766    CE-K 1766    Mercedes-Benz O530 Citaro GÜ          2016    01.2017
1767    CE-K 1767    Mercedes-Benz O530 Citaro GÜ          2016    01.2017
1768    CE-K 1768    Mercedes-Benz O405GN2                       1999    08.2017
1769    CE-K 1769    Mercedes-Benz O530 Citaro               12.2012    10.2017
1861    CE-K 1861    Mercedes-Benz O530 Citaro                 8.2006    08.2018
1862    CE-K 1862    IVECO Urbanway 18M                            2018    07.2018

Die Iveco Crossway LE sind ja u. a. in Hameln (versch. Subunternehmer), in Hessen, bei der DB und anderswo schon länger im Einsatz.

www.imgbox.de/users/Thomas478/H_Busse_5/1761_L900_20181106_Schlosspl_b.jpg
Bisher eher selten sind die Iveco Urbanway Gelenkwagen.
Hier 1761 am 6.11.2018 am Schlossplatz.


www.imgbox.de/users/Thomas478/H_Busse/1761_L9_vh_20181106_Thaerplatz_b.jpg
Die Heckansicht ist mindestens noch gewöhnungsbedürftiger als beim Scania Citywide LFA (vorsichtig augedrückt ...).
1761 am Thaerplatz.


Augemustert wurden der letzte Setra SG 321 UL (87),
drei Citaro G ex Stuttgart (250", 252", 253"),
der letzte O 405 GN 1 (80) und ein O 405 GN2 (81),
die letzten 2000er Citaro ex VMR (213", 214", 216", 218") und zwei O 530 ex Connexxion (386, 387),
der letzte Integro L (812).
Der letzte O 405 (282) ist schon seit Anfang 2016 raus.

Die Zahl der Busse mit blauem Kopf nimmt langsam ab.

www.imgbox.de/users/Thomas478/H_Busse_5/1861_20181106_Schlosspark_b.jpg
Der farblich auffällige 1861 ist noch ein Citaro 1 ex Graf Recke RD-GR 12, ex Gschwindl Wien 534 ex Wiener Lokalbahn 534.

Der GN2 Nr. 1768 ist es Saarlouis 50.
Bearbeitet von 8596 am 07.11.2018 21:31
 
TW 2003
Moin,

Ja wohl war der Iveco ist noch sehr ungewohnt, meine Meinung zu dem Fahrzeug lass ich mal meine sein Sad . Bedauerlicher Weise sind ja die o405er meist so heruntergewirtschaftet, dass auch die aus dem Dienst bald hinaus fallen werden. Vier Veteranen sind noch vereinzelt zu beobachten, der schon erwähnte GN 1768 (ex Saarlouis) oder der Meist gelaufene Omnibus der CeBus Wagen 22 (ex Wuppertal) und noch zwei Hochflurfahrzeuge des Typs o405 G 283 und 284 aus Lembke und Koschick Bestand . Diese sollen bald auch durch Ivecos ersetzt werden, da sie zum Einen „Weggammeln“ und zum Anderen nicht mehr lange von dem Landkreis toleriert werden wird.
Wenn man Celle noch sich vor 2015 vorstellt ist es nicht mehr wiederzuerkennen, so ein bunter Wagenpark ist nun fast komplett Geschichte. Ob die CeBus mit den anderen Busunternehmen die selbige Ivecos in einer Großbestellung getätigt haben (Bachstein, KVG, etc.), eine Freude getan haben bleibt abzuwarten.

Gruß,
Eric
 
8596
Die 405er sehen besser aus als manch ein Citaro.
283, 284 wurden 2014/15 bei Omsa saniert, 1768 zumindest neu lackiert.

Eher sind es technische Schäden (Motor, Getriebe etc.), die zu Problemen führen können.
Das betraf z. B. die Wagen 80, 81.

Zu den Iveco ist bemerkenswert, dass die DB bei der letzten Vergabe nur noch MAN bestellt hat und nach vielen Jahren keine Iveco mehr.
Interessant wäre, ob das nur wegen des Preises oder auch wegen Erfahrungen mit den früheren Lieferungen so geschah?
Bearbeitet von 8596 am 08.11.2018 05:44
 
TW 2003
Die CeBus hat auf Iveco zurückgegriffen, weil die C2er, der günstigsten Ausführung, im Punkt Qualität und Verarbeitung nicht mehr an o405er oder o530 anknüpfen können, aber dennoch einen Preis wie eine Benz haben. Die Ivecos sind zwar noch "Preiswerter" als die C2er, ob das durch die Werkstattkosten wieder hinfällig ist, sieht man in zwei, drei Jahren. Was ich weiß / erfahren habe am eigenden Leib ist, dass die Ivecos echt sehr schlecht verabeitet sind und Qualitativ echt unter aller Sau sind.
Ob die DB sich aus Erfahrung, worauf ich tippen würde, gegen Iveco entschieden hat oder ob ein MAN günstiger ist (kannst du noch einmal erläutern was du mit "wegen des Preises" meintest) weiß ich nicht.

Zitat

8596 schrieb:

Zu den Iveco ist bemerkenswert, dass die DB bei der letzten Vergabe nur noch MAN bestellt hat und nach vielen Jahren keine Iveco mehr.
Interessant wäre, ob das nur wegen des Preises oder auch wegen Erfahrungen mit den früheren Lieferungen so geschah?


Gruß,
Eric
 
8596
Gemeint hatte ich den Einkaufspreis.
Man könnte aber auch die mittleren laufenden Wartungskosten mit einbeziehen.

Was den Landkreis anbetrifft, anstatt sich über einen Anteil von weniger als 5% des Fuhrparkes aufzuregen (die eh nur in Spitzenzeiten fahren), sollten die sich lieber Gedanken machen, den Busverkehr attraktiver zu gestalten und die notwendigen Finanzen bereit stellen!

Tarife:
Beitritt zum GVH (zumindest für grenzüberschreitende Fahrten).
Tarifgemeinschaft mit der Eisenbahn im LK Celle.
Evtl. generelle Senkungen für bestimmte Kunden (vgl. Hameln).

Fahrplan:
Grenzüberschreitende Buslinien in Nachbarlandkreise
(z. B. Winsen - Fuhrberg - ..., Wathlingen - Hänigsen (- Burgdorf),
Lachendorf oderr Eicklingen - Langlingen - Gifhorn,
Steinhorst - Wittingen,
Wietze - Schwarmstedt.
Gab es alles mal, z. T. als Eisenbahn) gemeinsam mit den Nachbarn zu finanzieren.

Abendverkehr mind. stündlich bis mind. ca. 22.30 h mit Anschluss an die Züge aus Hannover für Angestellte im Einzelhandel, Gesundheitswesen etc. auf wichtigen Linien.
Z. B. (teilweise kombiniert):
100/210 n. Bergen - Hermannsburg
3 - Allg. Krankenh. - Vorwerk - Garßen
400 - Altenhagen - Lachendorf
600 - Wathlingen - Eicklingen (- Wienhausen)
900/800 - Boye - Winsen - Hambühren - Wietze
11/7 - Westercelle - Neues Land - Sandfeld
12/13 - Krähenberg - Marienwerderallee - Lobetal - Wietzenbruch
14 - Altencelle - Burg

"Disco-Busse" in Wochenend-Nächten.

Wieder mehr durchgehende Fahrten von Celle in die äußeren Teile des LK (z. B. Meissendorf, Marwede, Faßberg, Ummern, Steinhorst, Hohne etc.).
Bearbeitet von 8596 am 08.11.2018 20:10
 
TW 2003
Wohl war, das Angebot in Fahrplan und Tarife ist gelinde gesagt unschön, das manch ein Dorf nur zwei mal am Tag angesteuert wird ist inakzeptabel, das nach 20:00 kein Bus mehr fährt ist inakzeptabel ... Darüber täuschen auch fabrikneue Fahrzeuge nicht hinweg. Damit aber der ÖPNV aktraktiver werden kann muss die CeBus auch vom Landkreis mehr gefördert werden und nicht wie vor ein Paar Wochen wo der Landkreis eine Stundenanbindung in Dörfer wollte eine Ringlinie in die Wehlstraße (zum Rathaus) forderte, aber kosten soll das für den Kreis nichts. Die CeBus schwimmt halt nicht im Geld, ehr das Gegenteil. Zu den der Landkreis solle sich nicht aufregen der Landkreis bekommt immer einen richtigen "Anfall" wenn der Setra SG 180 S von der IG Setra zu Schülerverkehr zum Einsatz kommt, dort muss die CeBus immer Strafe abgeben, wenn der fährt.
Nun gut, die größte Hürde ist meiner Meinung nach die eingliederung in den GVH, womit ich nicht meine so etwas wie GVH Cardzone 3498 sondern GVH, und zwar richtig. Solange sich die CeBus noch quer stellt ist das sowieso nicht denkbar, aber das Fass will ich gar nicht aufmachen. Wink
Gruß,
Eric
 
cellerbusfan
Moin,

Zitat

TW 2003 schrieb:

Vier Veteranen sind noch vereinzelt zu beobachten, der schon erwähnte GN 1768 (ex Saarlouis) oder der Meist gelaufene Omnibus der CeBus Wagen 22 (ex Wuppertal) und noch zwei Hochflurfahrzeuge des Typs o405 G 283 und 284 aus Lembke und Koschick Bestand .


Es sind inzwischen nur noch drei.
Der Wagen 22 wurde im Oktober abgemeldet und steht bereits bei einem Händler...

http://phototrans.de/14,949391,0,Merc...N2_22.html

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/de...fa64202a63
(hier beim Vorschaubild im Hintergrund zu sehen)

Noch vorhanden sind dagegen die letzten beiden O550 aus KVC-Altbestand Wagen 813 und 814.
814 wird seit einigen Monaten aber im Bedienungsgebiet der "Schwester" VOG im Heidekreis eingesetzt, wo man das mit den Hochflurfahrzeugen bis heute nicht ganz so eng sieht...

---

Zitat

8596 schrieb:


Fahrplan:
Grenzüberschreitende Buslinien in Nachbarlandkreise
(z. B. Winsen - Fuhrberg - ..., Wathlingen - Hänigsen (- Burgdorf),
Lachendorf oderr Eicklingen - Langlingen - Gifhorn,
Steinhorst - Wittingen,
Wietze - Schwarmstedt.
Gab es alles mal, z. T. als Eisenbahn) gemeinsam mit den Nachbarn zu finanzieren.


Bezüglich der kreisübergreifenden Verbindungen:

Während die einige Zeit als Modellversuch angebotene Schnellbuslinie 132 Celle-Lachendorf-Wahrenholz Bahnhof nach nur ein-zwei Jahren nach Übernahme der Konzession von der BBG (Bischof-Brauner / diese fuhren weiterhin die Linie im Auftrag mit einem VW-Bulli) mangels Nachfrage eingestellt wurde, gibt seit einigen Jahren wieder ein paar neue grenzüberschreitende Verbindungen. Die Verbindung Wietze-Schwarmstedt wird tatsächlich heute bereits neben den vorhandenen vereinzelten Schulbusfahrten aus dem Westkreis zur KGS Schwarmstedt (heute Linie 880) auch durch den Bürgerbus Wietze auf seiner Tour 3 viermal am Tag bedient - mit jeweils Anschlüssen vom/an den CeBus von/nach Celle.

http://www.buergerbus-wietze.de/37.html

Die Fahrten mit dem Achtsitzer dürften vom allgemeinen Fahrgastaufkommen mehr als ausreichen.

Kreisüberschreitende Verbindungen mit Linienbussen im Nordkreis wurden damals mal im Nahverkehrsplan geprüft. Allerdings scheiterte es wohl an der Finanzierung durch den angrenzenden Heidekreis, sodass es auch hier nun zwei Verbindungen mit ehrenamtlichen Bürgerbussen gibt:

Bürgerbus Fassberg: Linie 2 Fassberg-Kreutzen-Munster (3x täglich)

http://www.fassberger-buergerbus.de/a...unster.pdf

Bürgerbus Bergen: Verbindung Bergen - Wietzendorf - Soltau Design Outlet Center (Donnerstag und Samstags jeweils 3-4 Mal pro Richtung):

http://buergerbus-bergen.de/BBus/imag...ges/11.jpg

Eine Verbindung Wathlingen-Hänigsen-Burgdorf ist nicht vorhanden, wird aktuell jedoch explizit durch die Gemeinde Wathlingen für die Fortschreibung des Nahverkehrsplans gefordert, z.B. als Verlängerung der 910/920 ab Hänigsen Riedel. Ebenso sollen Fahrten zwischen Bröckel und Uetze sowie eine Ausweitung des Fahrtenangebotes auf der bestehenden Linie 926 nach Ehlershausen geprüft werden:

http://www.cellesche-zeitung.de/Celle...gewuenscht

Ohne die entsprechende intensive Mitarbeit der Kommunalpolitik in den einzelnen Gemeinden, die den Bedarf erkennen müssen, sowie der Frage der Finanzierung kann es solche Angebote halt nicht geben.

Viele Grüße
 
Springe ins Forum: