Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Navigation
Mitglieder Online
Gäste Online: 2

Mitglieder Online: 0

Mitglieder insgesamt: 632
Neuestes Mitglied: HansSr
Thema ansehen
www.Hannover-Busse.de » Historische-Themen » Bus & Straßenbahn
 Thema drucken
B.U.S.
exshg
Es gab ja eine derartige Lackierung auch in Blau-Rot mit "ich fahr` RVH". Wann war die denn üblich, hat die zuerst die alte blau-beige-Lackierung der RVH-Busse abgelöst?
 
8596
Eingeführt 1991.
In dem Jahr kamen noch einige S 215 UL in blau-beige.
Der Rest in weiß mit Streifen.
Auch bei der Steinhuder Meerbahn (Wg. 80, O 407) und Bachstein.

1998 wurde dann die Regiobus-Farbgebung eingeführt, die bis 2015 aktuell war.

Die Umlackierung der zu den jeweiligen Zeitpunkten vorhandenen Bestandsfahrzeuge zog sich natürlich über längere Zeit.
 
MAN-SUE-242
Aber bei die Streifen was das, grün erst hell und dann dunkel Grün bei der Regiobus streifen
 
exshg
also hat man parallel einige Busse mit grün-blauen Streifen mit B.U.S. beschriftet und einige mit rot-blauen Streifen und RVH (!?). Gab es ein System, welche Wagen welche Lackierung erhalten? Ich habe bei regionalbus.de Fotos von zwei MAN SÜ 240 Baujahr 1983 gesehen, beide mit neuer Lackierung auf Foto von 1993, der eine mit B.U.S. der andere mit RVH.
Und dann gibt es auch "Zwitter", ein MAN ÜL 242 (H-RV 239, Bj. 1991) mit grün-blauen Streifen und RVH beschriftet (Foto 1992).
Etwas verwirrend.
 
8596
Ja, das war parallel.
Grün-blau für Fzg. auf Standorten im GVH.
Rot-blau für solche außerhalb (Hildesh., Alfeld, Hameln).

Es wurden auch Fahrzeuge bei Umstationierung umgeklebt.
Dabei entstand vmtl. versehentlich der genannte "Zwitter".

Vereinzelt fuhren Busse im jeweils anderen Gebiet mit der "falschen" Beschriftung.
 
Springe ins Forum: