Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Navigation
Mitglieder Online
Gäste Online: 3

Mitglieder Online: 0

Mitglieder insgesamt: 602
Neuestes Mitglied: der_Anderter
Thema ansehen
 Thema drucken
Newsticker-Thread
7784
Öhm, warum kommt die Feuerwehr mit der Drehleiter, wenn ein Fußgänger von einem Auto überfahren wird???
Gruß
Christian
 
BahnHannover
Die Feuerwehr rückt bei solchen Einsätzen im Verband, quasi als "Zug" aus, zudem eben auch ein Leiterwagen gehört.
 
6001
... außerdem dient sie als teil des sichtschutzes - wie man im HAZ-artikel gut erkennen kann: http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-St...h-verletzt

üstra twittertet vor 13 minuten, dass die strecke immer noch gesperrt ist (https://twitter.com/uestra/status/105...8249786368) ...
gruß 6001
 
BahnHannover
Seit etwa 20 Min ist wieder alles frei.
 
7784
Ja, wird auch noch laufend in den Verkehrsmeldungen auf NDR 1 Niedersachsen durchgesagt, dass zwischen Gustav-Bratke-Allee und Calenberger Straße gesperrt ist.
Gruß
Christian
 
BahnHannover

Zitat

BahnHannover schrieb:

Seit etwa 20 Min ist wieder alles frei.

Dazu die Twittermeldung: https://twitter.com/uestra/status/105...9199040512
 
6001

Zitat

6001 schrieb:

... außerdem dient sie als teil des sichtschutzes - wie man im HAZ-artikel gut erkennen kann:

was wohl (wiedermal) auch dringend nötig war:

Zitat

Nach Angaben der Feuerwehr waren die Rettungskräfte zuvor bei ihrem Einsatz erheblich von Gaffern und Schaulustigen gestört worden. „Zu Beginn des Einsatzes sind immer wieder Leute zur Unfallstelle gelaufen, um mit ihren Smartphones Fotos zu machen“, sagte Feuerwehrsprecher Jörg Rühle. Es seien erhebliche Absperrmaßnahmen notwendig gewesen, um Gaffer vom Einsatzort fernzuhalten. „Wir haben eine regelrechte Wagenburg aus Einsatzfahrzeugen errichtet, um die Privatsphäre der Beteiligten zu schützen“, sagte der Feuerwehrsprecher nach dem Einsatz.

quelle: http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-St...h-verletzt
gruß 6001
 
waldschrat
http://www.haz.de/Umland/Laatzen/Laat...t-verletzt

unfall mit linienbus in laatzen
 
6001
von https://twitter.com/uestra/status/106...2698785792

Zitat

Großer Verkehrsunfall zwischen Jädekamp und Wissenschaftspark Marienwerder. Die Lage ist derzeit noch unübersichtlich, wir melden uns!

+

Zitat

#Linie4 kann momentan die Strecke von Freudenthalstraße bis nach Garbsen nicht befahren. SEV zwischen Freudenthalstraße - Garbsen wurde eingerichtet.

+

Zitat

Der SEV der #Linie4 kann die Haltestellen Pascalstraße und Lauckerthof nicht anfahren. Auch die Haltestelle Jädekamp kann voraussichtlich nicht angefahren werden. Der Ersatzverkehr startet ab Stöcken


keine guten nachrichten:

Zitat

Schwerer Unfall: Stadtbahn erfasst Lastwagen
In Marienwerder hat zwischen Jädekamp und Wissenschaftspark eine Stadtbahn einen Lastwagen erfasst.
In Marienwerder hat sich zwischen Jädekamp und Wissenschaftspark ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Nach Angaben der Feuerwehr hat eine Stadtbahn einen Lastwagen erfasst. Einsatzkräfte sind bereits am Unfallort eingetroffen. Weitere Informationen folgen in Kürze.


mehr => http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-St...-Lastwagen
Bearbeitet von 6001 am 16.11.2018 14:54
gruß 6001
 
busfahrer1096
Ein TW3000 hat es erwischt. Sieht übel aus
Gruß
busfahrer1096
 
6001
www.haz.de/var/storage/images/haz/hannover/aus-der-stadt/hannover-schwerer-unfall-stadtbahn-erfasst-in-marienwerder-lastwagen/708132787-3-ger-DE/Schwerer-Unfall-Stadtbahn-erfasst-Lastwagen_big_teaser_article.jpg

quelle: http://www.haz.de/var/storage/images/haz/hannover/aus-der-stadt/hannover-schwerer-unfall-stadtbahn-erfasst-in-marienwerder-lastwagen/708132787-3-ger-DE/Schwerer-Unfall-Stadtbahn-erfasst-Lastwagen_big_teaser_article.jpg
gruß 6001
 
Busfan_des_O305G
Die üstra Hannover teilt in Facebook dazu folgendes mit:


+++ SEV auf der Linie 4 +++
Aufgrund eines schweren Unfalls Höhe Wissenschaftspark Marienwerder ist auf der Linie 4 ein Schienenersatzverkehr (SEV) zwischen Marienwerder und dem Endpunkt Stöcken eingerichtet.
ACHTUNG: Da bei dem Unfall auch ein Oberleitungsmast stark beschädigt wurde, wird der SEV bis Montag, 19.11.18 andauern, d.h. auch die Berufspendler müssen am Montagmorgen von Garbsen nach Marienwerder fahren und von dort in Ersatzbusse Richtung Endpunkt Stöcken fahren. Wir bitten um Verständnis und werden informieren, sobald die Strecke wieder befahrbar ist.^kr

Vor ein paar Jahren gab es ja dort erst einen schweren Unfall zwischen einer Stadtbahn und einem LKW. Gruß Olaf
 
7784

Zitat

busfahrer1096 schrieb:
Ein TW3000 hat es erwischt. Sieht übel aus


Tw 3019
Gruß
Christian
 
waldschrat
regiobusgeschäftsführerin soll auch in den üstra vorstand...http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-St...r-verzahnt

ob das so sinnvoll ist... für mich irgendwie mit einem interessenkonflikt behaftet. derjenige der bestellt sitzt in dem uternehmen was beauftragt wird.. hmmm
 
8596
Ist wohl schon die Vorstufe zur geplanten Zusammenlegung.
Deshalb habe ich vor einigen Wochen den Göppel RH 778 als Fahrschule am Schwarzen Bär gesehen.
 
buspapst
Der Göppel hat wohl eher Einweisungsfahrten für die Wunstorfer Kollegen auf der 500b gemacht...
 
buspapst
Der Göppel hat wohl eher Einweisungsfahrten für die Wunstorfer Kollegen auf der 500b gemacht...
 
8596
Sorry, versehentlich falsch angehängt.
Das gehörte zu der Aussage, dass Wunstorf auch die 500 bedienen soll und Eldagsen die 700.
 
6001
web 2.0 - die geister, die wir riefen:

Zitat

Fake News macht Üstra zu schaffen

Das Verkehrsunternehmen Üstra erhält nach einer Falschmeldung auf einer Satireseite viele Nachfragen und muss die Desinformation auf seinen Internetportalen wieder gerade richten.


mehr => http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-St...u-schaffen
gruß 6001
 
bus8116
Für Fahrräder sollte man Fahrscheine einführen
 
Springe ins Forum: