Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Navigation
Mitglieder Online
Gäste Online: 3

Mitglieder Online: 0

Mitglieder insgesamt: 619
Neuestes Mitglied: BahnFan Schaumburg
Thema ansehen
 Thema drucken
Zusammenstoß Wallensteinstraße
7784
Der 6116 hat mittlerweile Bekanntschaft mit der örtlichen Innung des Lackierernachwuchses gemacht...
Gruß
Christian
 
stadtbahn-hann

Zitat

7784 schrieb:

Der 6116 hat mittlerweile Bekanntschaft mit der örtlichen Innung des Lackierernachwuchses gemacht...


Naja, besser an diesen Fahrzeugen, als an welchen, die noch auf Jahre/Jahrzehnte im Liniendienst sind...
 
6001
halbe linie - ganze werbungen:

abload.de/img/2018-06-0512-58-33-p16uu9g.jpg

abload.de/img/2018-06-0513-00-51-p1y5ufw.jpg

abload.de/img/2018-06-0513-58-09-p1dnut3.jpg

abload.de/img/2018-06-0514-00-18-p1cpu7u.jpg

nur noch bis ende der woche verkehrt die 17 wegen des unfalls vom 08.05. an der wallensteinstraße als "halbe 17" ...
gruß 6001
 
6001

Zitat

6001 schrieb:
nur noch bis ende der woche verkehrt die 17 wegen des unfalls vom 08.05. an der wallensteinstraße als "halbe 17" ...


die üstra teilt mit:

Zitat

Stadtbahnlinie 17: Wieder durchgehender Betrieb ab/bis Wallensteinstraße ab kommenden Montag
Die Linie 17 wird voraussichtlich ab Montag, 11.06.2018, Betriebsbeginn wieder auf ihrer normalen Strecke zwischen Hauptbahnhof/ZOB und Wallensteinstraße bzw. umgekehrt fahren.

Bis zu diesem Zeitpunkt endet bzw. beginnt die Linie 17 weiterhin an der Stadionbrücke

gruß 6001
 
MarcusB
Moin!

HAZ-Bericht von der Vor-Ort-Verschrottung mit Galerie und Video:
http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-St...ke-zerlegt

Marcus
 
Chrissi2708
Besteht der SEV noch oder fahren wieder Bahnen???
 
7784
Der besteht vor allem deshalb noch, weil das ganze Wochenende Gleisbauarbeiten sind! Der verkehrt nicht, weil man dort die Bahnen zerlegt hat!
Gruß
Christian
 
waldschrat
eine frage stellt sich mir beim anblick der bilder ja doch: warum waren sie nicht mehr fahrfähig ? so kaputt sahen sie ehrlich gesagt nicht aus.da gabs schon andere bahnen mit mehr schäden die abgechleppt wurden
 
Busfan_des_O305G
Gebrochene Drehgestelle bzw Drehkränze waren die Ursache....

Gruß Olaf
 
waldschrat
ok..das verwundert mich etwas, das würde ja auf hohe aufpralleschwindigkeit hindeuten. oder sehe ich das falsch ?
 
holger7713

Zitat

waldschrat schrieb:

ok..das verwundert mich etwas, das würde ja auf hohe aufpralleschwindigkeit hindeuten. oder sehe ich das falsch ?


Vielleicht solltes Du Oberkommissar nicht zu öffentlich ermitteln!
Hier lesen etliche Leute mit !!!!!
 
8596
Er hat es im Konjunktiv geschrieben, also sollte es "etlichen Leuten" klar sein, dass das die persönliche Vermutung ist.
Und die Meinungsfreiheit gilt in diesem Land immer noch.
Auch wenn einige das anscheinend gerne ändern würden (auch eine persönliche Annahme) ...
 
waldschrat
es ist noch nichtmal eine persönliche vermutung (die unabhängig davon wie 8596 schrieb auch nicht unerlaubt ist), es verwundert mich nur etwas. ich kann es mir rein technisch nicht vorstellen, zumal wie gesagt ja auch von außen es nicht nach einer so schweren beschädigung aussah das nix mehr bewegt werden kann. also es geht hier nur um das erlagen des verständnisses warum dem so ist, keineswegs um die aufklärung, veruteilung etc.

zudem denke ich das derjenige der was weiß aber weiß das das top secret ist es hier auch nicht herausposaunen wird.....


zitat vom 8596:
Und die Meinungsfreiheit gilt in diesem Land immer noch.
Auch wenn einige das anscheinend gerne ändern würden (auch eine persönliche Annahme) ...

ende

dem ist leider auch nix mehr hinzuzufügen....
 
fips
Also von außen nicht sichtbar würde ich nicht sagen. Das war das beim Unfall hintere Mitteldrehgestell des 6141:

www.hpke.de/busforum/2018/20180511_113909_IMG_2530.jpg

So eine Stadtbahn wiegt schon ein paar Tonnen, und von hinten hat auch noch der zweite Wagen geschoben. Da muss das Tempo für die Beschädigung gar nicht so hoch gewesen sein.
Egal ob S215 oder L117:
Die besten Busse kommen aus Ulm
 
http://www.hpke.de
Busfan_des_O305G
Außerdem kommt eine Bahn von der Abfahrt der Haltestelle Wallensteinstraße bis zu dem Bereich wo die Weiche liegt schon ganz schön in Schwung...
Das kann jeder sehen der die Abfahrt einer Bahn beobachtet...

Gruß Olaf
 
Springe ins Forum: