Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Navigation
Mitglieder Online
Gäste Online: 1

Mitglieder Online: 0

Mitglieder insgesamt: 616
Neuestes Mitglied: o405er
Thema ansehen
 Thema drucken
SEV 2019
waldschrat
Bevor noch einer auf die idee kommt, etwas in den megathread 2017 und 2018 für 2019 zu schreiben.... fangen wir schonmal 2019 an....

und damit ihr auch was zu lesen habt, hier ein link zu den db baustellen im raum hannover
https://bauinfos.deutschebahn.com/doc...-feb19.pdf
 
waldschrat
und hier hätten wir dann den ersten sev. auf der linie s1/s2wird der fahrplan ausgedünnt zwischen haste- barsinghausen und hannover. als ersatz werden züge verlängert und expressbusse eingesetzt http://www.haz.de/Umland/Barsinghause...-Zuege-aus
 
SteinhuderMeerBahn
Zur Zeit ist auch teilweise SEV für den RE1 und 8 zwischen Wunstorf und Neustadt.
Viele Grüße
Steini

Busfahrer ist das Höchste, was ein Mensch werden kann
 
Thomas
Nach Angaben von DB Regio Niedersachsen von heute Vormittag fällt heute RE 4422 zwischen Hannover Hbf (ab 15.20) und Bremen Hbf (an 16.39) aus. Grund: kurzfristiger Personalausfall.
Genannte Alternativen: "Es verkehrt ein Bus der Firma Artel Reisen und der ICE 538 Abfahrt: 15.45h vom Gleis 8". Welche der beiden Alternativen die Unterwegshalte bedient wurde von DB Regio Nds nicht angegeben.
 
Thomas
Die Üstra hat am 19.02. um 15:24 getwittert: "#Linie6 , Ersatzverkewhr zwischen Bünteweg und Messe Ost. Die Haltestelle Feldbuschwende kann dabei nicht angefahren werden. MfG^bp". Der Grund für den BNV wurde hier nicht genannt. Das Problem war auch hier wieder einmal, dass auf die Schnelle nicht genügend Busse und Fahrer verfügbar waren. Dies wurde aber nicht kommuniziert, sondern den Fahrgästen wurde weisgemacht, dass Busse unterwegs seien - die allerdings bis zur Wiederaufnahme nicht auftauchten. In anderen Städten (z.B. Frankfurt/Main) werden in solchen Fällen Taxen durch das VU eingesetzt. Warum nicht in Hannover?
 
Schlitzohr 0815
Also als erstes muß ich sagen so steht es auch geschrieben das es ein Verkehrsunfall gab. Als nächstes gibt es nicht mehr wie früher 3 oder 4 Reserviesten sondern höchsten einen auf jedem Hof. Du sagtest ja das die Üstra das getwittert hat dann schau mal bei der KVG Köln was da alles am Tag ausfällt. Da gibt es auch keinen Ersatz. Desweiteren gibt es Unternehmen in Hannover die Busse auf dem Hof stehen haben aber mit der die Üstra nicht arbeiten will. Und Taxen wer soll das bezahlen.
 
Thomas
Hallo Schlitzohr, ich habe die Nachricht genau so wiedergegeben, wie sie getwittert wurde - da steht nichts von Unfall. Dass es keine Fahrzeuge und Fahrer mehr gibt, ist mir auch klar - genau das habe ich so geschrieben. Wenn ein einzelner Bus (inkl. Fahrer) beim BNV aufschlägt, hilft das meist auch nur sehr wenig. Und zu Deinem Hinweis auf die KVG Köln (heißt die nicht KVB?): wer hat denn behauptet, dass die ein zuverlässiges Unternehmen ist? Allerdings fährt man dort wesentlich mehr Leistungen als die Üstra. Und zur Frage, wer die Taxen bezahlen soll: natürlich der Verursacher bzw. dessen Haftpflicht. So wie eigentlich auch bei der heutigen 30minütigen Unterbrechung der 10 wegen Falschparkers an der Leinaustraße.
 
Thomas
Als Folge der Entgleisung des IC im Bbf Pferdeturn ist u.a. ein RE von Hannover Hbf bis Bremen Hbf ausgefallen. Zum SEV hat DB Regio getwittert: "RE8 Teilausfall Hannover(14:20) →Bremen." und: "Ersatzverkehr mit Bussen (Firma Arthal) eingerichtet." Zu Unterwegshalten wurde nichts bekannt gegeben.
 
Schlitzohr 0815
Von heute 19.30 bis Montag 2.45 SEV zwischen Weetzen und Springe/Hameln. Es fahren unter anderem die Fa. Mia Bus mit H-MV 3803 ex Krefeld und besagter Fa. Die hier nicht mehr namentlich erwähnt werden darf mit H-PM 803
 
215-ul

Zitat

Schlitzohr 0815 schrieb:

Von heute 19.30 bis Montag 2.45 SEV zwischen Weetzen und Springe/Hameln. Es fahren unter anderem die Fa. Mia Bus mit H-MV 3803 ex Krefeld und besagter Fa. Die hier nicht mehr namentlich erwähnt werden darf mit H-PM 803


Und der Wagen 803 des Unternehmens, das hier nicht genannt werden darf, fuhr gestern um 19:48 Uhr in Springe verkehrt rum durch eine Einbahn-Strasse!
 
Schlitzohr 0815
Du siehst es kann eben nicht jeder perfekt sein.Grin
 
8596
Stadtbahnlinie 6: Schienenersatzverkehr (SEV) zwischen An der Strangriede und Nordhafen
Auf Grund von Gleisbauarbeiten kann die Stadtbahnlinie 6 von Samstag, 27.04.2019, ca. 5 Uhr bis Sonntag, 28.04.2019, Betriebsschluss den Abschnitt zwischen An der Strangriede und Nordhafen nicht bedienen. Es wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen eingerichtet.

Die Stadtbahnen fahren nur zwischen An der Strangriede und Messe/Ost bzw. umgekehrt.

Zwischen An der Strangriede und Nordhafen bzw. umgekehrt wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen eingerichtet.

Der Umstieg zwischen Stadtbahn und SEV erfolgt in beiden Fahrtrichtungen barrierefrei am Hochbahnsteig An der Strangriede. Der SEV hält im weiteren Fahrtverlauf neben den normalen Haltestellen an den Haltestellenmasten mit der Aufschrift "SEV Schienenersatzverkehr".

Zusätzliche Hinweise: Die Busse des SEV fahren ganztägig ab Nordhafen 3 Minuten vor der bekannten Abfahrtszeit ab, um die Anschlüsse in der Innenstadt sicherstellen zu können. Bitte begeben Sie sich rechtzeitig zur Haltestelle. Bitte beachten Sie zusätzlich, dass sich die Fahrtzeiten verlängern und eine Fahrradmitnahme in den SEV-Bussen nicht möglich ist.



Stadtbahnlinie 9: Schienenersatzverkehr zwischen Schwarzer Bär und Empelde
Auf Grund Gleisbauarbeiten im Bereich der Haltestelle Nieschlagstraße erfolgt in der Zeit von Samstag, 04.05.2019 ca. 5 Uhr bis Sonntag, 05.05.2019 Betriebsschluss zwischen Schwarzer Bär und Empelde ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Omnibussen.

Die Stadtbahnlinie 9 verkehrt in dieser Zeit in beiden Richtungen zwischen dem Endpunkt Fasanenkrug und der Haltestelle Schwarzer Bär. Der Umstieg zwischen der Stadtbahn und dem Schienenersatzverkehr bzw. umgekehrt erfolgt jeweils an der Haltestelle Schwarzer Bär.

Die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs (SEV) befinden sich in der Regel am Fahrbahnrand an den Stadtbahnhaltestellen bzw. in der Umsteigeanlage Empelde. Es gibt allerdings zwei Ausnahmen:

Die Ersatzhaltestellen für die Haltestelle Nieschlagstraße befinden sich in der Badenstedter Straße in Höhe der Einmündung Brauhofstraße
Die Ersatzhaltestelle Bernhard-Caspar-Straße in Fahrtrichtung Empelde befindet sich in der Bernhard-Caspar-Straße kurz vor der Einmündung Davenstedter Straße

Im 10- und 15-Minuten-Takt fährt ab Empelde ein zusätzlicher Bus des SEV 5 Minuten vor der Abfahrt des eigentlichen SEV-Busses ab.
Im 30- und 60-Minuten-Takt (Samstag ab 23 Uhr bis Sonntag 9 Uhr und Sonntag ab 23 Uhr bis Betriebsschluss) fahren die Busse ab Empelde 3 Minuten früher ab, um die Anschlüsse in der Innenstadt sicherstellen zu können.

Bitte beachten Sie, dass es zu einer Verlängerung der Reisezeit kommen kann und die Mitnahme von Fahrrädern in den Bussen des SEV aus Platzgründen nicht gestattet ist.
 
8596
SEV Schw. Bär - Empelde:
9/81: H-DA 1092" :-(
82: 8401
83: H-DA 1097"
84(?): 8434
85: HH-G 2139
86: 8254
87: H-AL 1047
88: 8245
89(?): H-G 2133
90: 8244
91?: H-G 2136
92?: 8408
93(?): 8419
94: HH-AL 9899
95: H-G 2134
96?: 8403
 
8596
9/83": H-DA 1087"
 
8596
Bilder vom 4.5.2019 (überwiegend in den kurzen sonnigen Phasen):
www.imgbox.de/users/Thomas478/H_Bahnen/6228_6147_9_20190504_Rickl_Str_VI_b.jpg
6228+6147 in der Ricklinger Straße.


www.imgbox.de/users/Thomas478/H_Bahnen/6221_6170_9_6214_20190504_SB_V_b.jpg
6221+6170 begegnet 6214 im Bereich der früheren Haltestelle Schwarzer Bär/Deisterstr.


www.imgbox.de/users/Thomas478/H_Bahnen/6243_6233_9_H_AL1047_9_87_20190504_BOB_b.jpg
Umsteigen bitte. 6243+6233, links H-AL 1047, 8245, H-G 2133


www.imgbox.de/users/Thomas478/H_Busse_5/2139_ex_MH6501_20190504_SB_b.jpg
H-G 2139 Schwarzer Bär/Falkenstraße.


www.imgbox.de/users/Thomas478/H_Busse_5/8403_9_96_20190504_Falkenstr_b.jpg
8403 in der Falkenstraße.


www.imgbox.de/users/Thomas478/H_Busse_5/8408_9_91_20190504_Lind_Markt_b.jpg
8408 am Lindener Markt einwärts.


www.imgbox.de/users/Thomas478/H_Busse_5/8254_ex_H_AL3030_9_86_20190504_Lind_Markt_b.jpg
8254 (ex Grund H-AL 3030), Lindener Markt auswärts.
 
8596
9/81: 8252 :-(
82: 8403
83: 8244
84: H-G 2118
85: 8245
86: H-G 2133
87: H-AL 1047
88: 8254
89: H-G 2153 (O 530 GII)
90: H-G 2134
91: 8401
92: H-DA 1097"
 
Wisast

Zitat

8596 schrieb:
89: H-G 2153 (O 530 GII)


Ein Neuzugang bei Hartmann. Hast du ein Foto von dem Bus gemacht? Ist der noch in der originalen Lackierung oder schon in weiß mit orangen Streifen unten?

Gruß Stefan
Ein richtiger Üstra Bus ist beige !
 
8596
Neulack weiß mit orange.
Bild folgt später.
 
8596
www.imgbox.de/users/Thomas478/H_Busse_5/H_AL1047_9_87_20190505_Badenst_Str_b.jpg
H-AL 1047 in der Badenstedter Straße, wo normalerweise kein Linienverkehr stattfindet.
 
8596

Zitat

Stadtbahnlinie 9: Schienenersatzverkehr zwischen Schwarzer Bär und Empelde
Auf Grund Gleisbauarbeiten im Bereich der Haltestelle Nieschlagstraße erfolgt in der Zeit von Samstag, 25.05.2019 ca. 5 Uhr bis Sonntag, 26.05.2019 Betriebsschluss zwischen Schwarzer Bär und Empelde ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Omnibussen.

Die Stadtbahnlinie 9 fährt in dieser Zeit in beiden Richtungen zwischen dem Endpunkt Fasanenkrug und der Haltestelle Schwarzer Bär. Der Umstieg zwischen der Stadtbahn und dem Schienenersatzverkehr bzw. umgekehrt erfolgt jeweils an der Haltestelle Schwarzer Bär.

Die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs (SEV) befinden sich in der Regel am Fahrbahnrand an den Stadtbahnhaltestellen bzw. in der Umsteigeanlage Empelde. Es gibt allerdings zwei Ausnahmen:

Die Ersatzhaltestellen für die Haltestelle Nieschlagstraße befinden sich in der Badenstedter Straße in Höhe der Einmündung Brauhofstraße
Die Ersatzhaltestelle Bernhard-Caspar-Straße in Fahrtrichtung Empelde befindet sich in der Bernhard-Caspar-Straße kurz vor der Einmündung Davenstedter Straße

Im 10- und 15-Minuten-Takt fährt ab Empelde ein zusätzlicher Bus des SEV 5 Minuten vor der Abfahrt des eigentlichen SEV-Busses ab.
Im 30- und 60-Minuten-Takt (Samstag ab 23 Uhr bis Sonntag 9 Uhr und Sonntag ab 23 Uhr bis Betriebsschluss) fahren die Busse ab Empelde 3 Minuten früher ab, um die Anschlüsse in der Innenstadt sicherstellen zu können.

Bitte beachten Sie, dass es zu einer Verlängerung der Reisezeit kommen kann und die Mitnahme von Fahrrädern in den Bussen des SEV aus Platzgründen nicht gestattet ist.
 
Springe ins Forum: