Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Navigation
Mitglieder Online
Gäste Online: 3

Mitglieder Online: 0

Mitglieder insgesamt: 621
Neuestes Mitglied: regoju
Thema ansehen
 Thema drucken
Corona
8596
Zumindest früh werden die Li. 300 u. 500 gegenüber dem Sa-Fahrplan verdichtet.
Auf dem Weg zum Bäcker sah ich in beiden Richtungen Fahrten, die im Sa-Fahrplan nicht vorgesehen sind.
Darunter eine zum Briefzentrum, welches Sa tagsüber nicht angefahren wird.
Aber an normalen Wochentagen wird da natürlich gearbeitet.

Hingegen fahren seit Samstag (einschl.) keine oder zumindest deutlich weniger Gelenkbusse auf 300 u. 500.
Getroffen habe ich keine, natürlich nicht alle Fahrten gesehen, aber an allen drei Tagen (Sa, Mo. Di) zumindest einige, die sonst an Sa bzw. in Ferien (bzgl. Mo) mit NG gefahren wurden.
 
7784
In Wuppertal geht man jetzt dazu über, die Flatterbänder an den Vordertüren der Busse durch "massive" Folientüren zu ersetzen:

https://m.facebook.com/story.php?stor...1297648098

"Nachdem wir vergangene Woche in unseren Bussen wegen des neuartigen Coronavirus den Einstieg über die hinteren Türen eingeführt hatten, wurden die Fahrerarbeitsplätze provisorisch mit Flatterband abgesperrt. Dieses wird nun durch Plastiktüren ersetzt, die den Infektionsschutz erheblich verbessern. Bis Ende der Woche sollen alle 300 Busse mit solchen Folientüren ausgerüstet sein. 100 Busse sind heute bereits damit unterwegs gewesen."

s2.imagebanana.com/file/200326/skUSQxrQ.jpg

s2.imagebanana.com/file/200326/D3vngP5G.jpg
Gruß
Christian
 
Busfreak
Ab Montag sind wieder mehr Gelenkbusse auf den SprintH-Linien unterwegs.

Auf der 700 wird morgens zwischen Seelze/Alter Krug und Steintor ein 7,5-Minuten-Takt angeboten, sodass regiobus dort zwischen Ahlem und der Stadt nun wieder ein deutlich besseres Angebot als die ÜSTRA auf der 10 bietet (weshalb die Linie 700 in den letzten Tagen auch sehr stark nachgefragt war und ist). Da es morgens schon hell ist, gibt's ja vielleicht ein Foto mit dieser Beschilderung? Smile

Busfreak
 
8596

Zitat

Da es morgens schon hell ist, gibt's ja vielleicht ein Foto mit dieser Beschilderung?

Wird etwas schwierig wegen der Zeitumstellung (eine Stunde später hell).
 
8596
Noch ein paar Ergänzungen zum Busverkehr, die m. W. teilweise bisher so nicht galten (Li. 124, 126).

Zitat

Die ÜSTRA Busse fahren von Montag bis Freitag nach dem Samstagsfahrplan.
Hier gibt es jedoch folgende Ausnahmen:
Linie 124: Es werden Zusatzfahrten der Linie 124 zum Endpunkt Laatzen/Ulmer Straße bzw. umgekehrt durchgeführt. Bitte nutzen Sie für Ihre Fahrtverbindung die Fahrplanauskunft.
Linie 126: Die Fahrten der Linie 126 von Garbsen nach Altgarbsen/Burgstraße bzw. umgekehrt fahren nach dem normalen Fahrplan für montags bis freitags.
Linie 135: Die Linie 135 fährt alle 30 Minuten zwischen Paracelsusweg und Stöcken bzw. umgekehrt.
Linie 253: Die Linie 253 fährt nach dem normalen Fahrplan für montags bis freitags. Ausnahme: Die Fahrt 05:50 Uhr ab Langenhagen/Bahnhof Mitte entfällt.
Linie 480: Die Linie 480 erhält Zusatzfahrten nach Garbsen im Stundentakt.
 
7784
Auch bei der Üstra wird nun vorne komplett "abgeriegelt":

s2.imagebanana.com/file/200401/JGp4frqB.jpg
Gruß
Christian
 
Schlitzohr 0815
Nicht nur bei der Üstra wird nachgearbeitet. Auch Regio Bus baut Schutfzpolien nach. Gestern gesehen bei der 600 und 692.

zu: 8596,
auch wenn die Linie 253 alle 10 min. fährt reicht das nicht. Es gibt spitzenzeiten wenn Schichtwechsel im Gewerbegebiet Godshorn ist und es kommen auf einmal ca 100 Leute (Lgh/Zentrum+ Bahnhof/Mitte) wie soll man denn da eine Abstand von 1-2 Metern haben. Und der nächste Bus(10 min später) fährt dann mit 3 Leuten durch die gegend. Es gibt gegend ca. 22h sogar für eine Fahrt mit 2 Busse zur gleichen Zeit weil sonst die Leute nicht wegkommen. Warum kann man das nicht Tagsüber auch so machen?
 
7784
Neues von den Schutzfolien.

s2.imagebanana.com/file/200402/eiytdib7.jpg

Bei der Üstra wird nun oben ein Teil weggeklappt, weil es Beschwerden der Fahrer gab, dass man im Rückspiegel nicht mehr sehen kann, was im Bus passiert. Das macht das Ganze schon wieder relativ sinnlos, dann hätte man es auch bei den Flatterbändern belassen können...


s2.imagebanana.com/file/200402/gRm5sd73.jpg

So, und im Gegensatz zur Üstra hat Regiobus die erste Reihe nicht gesperrt.
Gruß
Christian
 
8596
www.imgbox.de/users/Thomas478/H_Bahnen/6231_6206_FS_20200403_Lind_Markt_b.jpg
Vor wenigen Wochen noch Alltag, jetzt Rarität:
6231+6206 jeweils mit der b-Seite nach aussen gekuppelt.
Beim Fahrschul-Betrieb stören die "Käfige" an den a-Seiten eher, deshalb wurden die Wagen andersrum gekuppelt.
 
7784
Interessant finde ich auch, dass die Fahrschule in Doppeltraktion fährt. Das ist mir so bewusst noch nie untergekommen. Ich seh Fahrschule immer nur als Einzelwagen.
Gruß
Christian
 
6182
Es stehen ja täglich um die 40 Tw 6000 rum...
 
Schlitzohr 0815
Nicht nur 6000 der sondern 3000 der auch durch Wegfall der Linie 2 weil diese mit 2000+2500 jetzt bestückt ist.
 
8596
Beim Einzelwagen 6... hätten die beim Umsetzen an Endpunkten ohne Wendeschleife immer das Problem mit dem "Käfig".
Ausser bei 6001 u. 6196, die nicht auf Linie fahren.
Aber es sind oft mehr als zwei Fahrschulen unterwegs.
 
Schlitzohr 0815
Den 6200 habe ich Donnerstag oder Freitag auch in langenhagen als Fahrschule fahren sehen.
 
7784
Hier mal ein Erlebnisbericht einer Busfahrerin aus Dortmund:

https://www1.wdr.de/nachrichten/theme...d-100.html
Gruß
Christian
 
renep231
www.imgbox.de/users/renep231/IMG_20200406_081748.jpg
H-RH 609 am Küchengarten als 700 bis zum Steintor. Das sind die angesprochenen Verstärkerfahrten zwischen Seelze/Alter Krug und Hannover/Steintor. Vom Steintor aus fahren diese dann meist leer zurück nach Seelze und dann geht das Spiel wieder von vorne los.



Zitat

Busfreak schrieb:

Ab Montag sind wieder mehr Gelenkbusse auf den SprintH-Linien unterwegs.

Auf der 700 wird morgens zwischen Seelze/Alter Krug und Steintor ein 7,5-Minuten-Takt angeboten, sodass regiobus dort zwischen Ahlem und der Stadt nun wieder ein deutlich besseres Angebot als die ÜSTRA auf der 10 bietet (weshalb die Linie 700 in den letzten Tagen auch sehr stark nachgefragt war und ist). Da es morgens schon hell ist, gibt's ja vielleicht ein Foto mit dieser Beschilderung? Smile

Busfreak

Bearbeitet von renep231 am 07.04.2020 16:55
 
7784
Ein neues Kapitel zum Thema Schutzfolien:

s2.imagebanana.com/file/200409/msIBQUPF.jpg

Nun bekommen die ansonsten undurchsichtigen Folien ein Sichtfenster eingeklebt.
Gruß
Christian
 
waldschrat
An der Haltestelle der Linie 124 am Bahnhof Laatzen habe ich einen exra pandemiefahrplan gefunden. Die 124 wurde geteilt. Alle Fahrten gegen nur bis zum brabrinke. Dort muss man richtung Ulmer Straße umsteigen. Dort fährt wohl den ganzen Tag über im Halbstunden Takt ein extra Bus nur zwischen brabrinke und Ulmer Straße...4 min hin 4 min zurueck Rest Standzeit.....
 
SteinhuderMeerBahn
Moin, hier ein Video ÜSTRA Mitarbeiter während der Epidemie.

https://youtu.be/Yy4lCmA3afg
Viele Grüße
Steini

Busfahrer ist das Höchste, was ein Mensch werden kann
 
6001
danke für den hinweis.
hier mit funktionierendem link => https://youtu.be/Yy4lCmA3afg
gruß 6001
 
Springe ins Forum: