Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Navigation
Mitglieder Online
Gäste Online: 20

Mitglieder Online: 0

Mitglieder insgesamt: 659
Neuestes Mitglied: Zubozht
Thema ansehen
 Thema drucken
Eure Modelle
6258
Hallo,

Ich habe soeben meinen ersten Modellbus gekauft, allerdings nicht einen teuren von Rietze oder so, sondern einen für gute 6 Euro(Hersteller nicht bekannt)

So sieht er aus
abload.de/img/img_20220118_1454024wkij.jpg

Dass die Spiegel sowie die hintere Dachluke fehlen, ist mir egal

Zu welchem Verkehrsbetrieb gehört eigentlich die rot graue Lackierung?
Gruß 6258/Milan
 
BEKU
Das ist der SL 200 von Herpa. Eigentlich war die an sich gute Form ein SÜ 240, der dann zum SL umgeschräubelt wurde. Daher stimmen die Länge und die Fenster zwischen Tür 1 und 2 nicht (zu lang).

Die türlose Seite ist original SÜ 240.
 
https://www.beku-bildarchiv.de/index.htm
6258

Zitat

BEKU schrieb:

Das ist der SL 200 von Herpa. Eigentlich war die an sich gute Form ein SÜ 240, der dann zum SL umgeschräubelt wurde. Daher stimmen die Länge und die Fenster zwischen Tür 1 und 2 nicht (zu lang).

Die türlose Seite ist original SÜ 240.


Gut zu wissen, danke sehr, weißt du auch, zu welchem Verkehrsbetrieb auch die Lackierung gehört?
Gruß 6258/Milan
 
BEKU
Zu gar keinem Betrieb. Das war einfach nur ein neutrales Modell, welches es zum Beispiel auch in Creme und in Rot gab.

Kundenlackierungen waren beispielsweise Stadtwerke München mit Adelholzner-Werbung (von Seibert), Stadtwerke Giessen mit Popwerbung von Fuhr (Sammleredition), Dr. Krugmann/Erlangen (Busedition `94) und einen Postbus. Außerdem noch ein an die KVG-Kassel angelehntes Modell (oben weiß/unten blau).

Ohne wirkliches Vorbild war ein ganz nett gestaltetes Modell mit Werbung von Radio-Charivari.
 
https://www.beku-bildarchiv.de/index.htm
6258

Zitat

BEKU schrieb:

Zu gar keinem Betrieb. Das war einfach nur ein neutrales Modell, welches es zum Beispiel auch in Creme und in Rot gab.

Kundenlackierungen waren beispielsweise Stadtwerke München mit Adelholzner-Werbung (von Seibert), Stadtwerke Giessen mit Popwerbung von Fuhr (Sammleredition), Dr. Krugmann/Erlangen (Busedition `94) und einen Postbus. Außerdem noch ein an die KVG-Kassel angelehntes Modell (oben weiß/unten blau).

Ohne wirkliches Vorbild war ein ganz nett gestaltetes Modell mit Werbung von Radio-Charivari.


Ok, verstanden, danke für deine Info
Gruß 6258/Milan
 
Springe ins Forum: