Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Navigation
Mitglieder Online
Gäste Online: 10

Mitglieder Online: 0

Mitglieder insgesamt: 659
Neuestes Mitglied: Zubozht
Thema ansehen
 Thema drucken
Breitraum- u. Gelenkwagen abseits der Linie 5
8596
Für Bilder von Breitraum-, Gelenk- oder Großraumwagen ohne VR abseits der Route der Linie 5 (Limmer - Kirchrode v. 1985 - 1989) mache ich mal ein eigenes Thema auf.

Dann versinken diese Bilder nicht so leicht zwischen diversen SL 200 und O 305 G in Bilder von früher. Grin

Als Anfang ein jahreszeitlich passendes Bild.

462+1475 am 23.2.1987 am Zoo.
Der kurze Sonnenstreifen reichte leider nicht für den gesamten Zug.
8596 hat folgende Datei angehängt:
Du hast nicht die Berechtigung die Anhäge dieses Themas zu sehen.

Bearbeitet von 8596 am 15.02.2013 23:08
 
8596
Am 29.6.1986 lieferten sich 461+1470 ein "Wettrennen" mit einem rlten Mercedes"Strich 8".
Hainhölzer Brücke, heute Hst. Nordstadt Bahnhof.

Dies war der letzte Tag, an dem 461 mit den zwei mal drei senkrechten Streifen vorne unterwegs war.

Vmtl. aufgrund der sichtbaren Schrammen erfolgte eine Ausbesserung, bei der die Streifen nicht wieder angebracht wurden.

Ab ca. 1969 dienten sie als Hinweis auf 2,35 m Fahrzeugbreite (von 1963 - 1969 Hinweis auf Einmannbedienung im Tw).

Nachdem die 2,20 m breiten Großraumzüge ab 11.9.1982 nicht mehr eingesetzt wurden, war diese Markierung nicht mehr nötig.

Edit: Typenbezeichnung PKW korrigiert.
8596 hat folgende Datei angehängt:
Du hast nicht die Berechtigung die Anhäge dieses Themas zu sehen.

Bearbeitet von 8596 am 14.02.2013 21:30
 
Busfreak

Zitat

8596 schrieb:
Am 29.6.1986 lieferten sich 461+1470 ein "Wettrennen" mit einem alten Mercedes 123(?).
Hainhölzer Brücke, heute Hst. Nordstadt Bahnhof.


Der gezeigte Mercedes ist ein /8 ("Strich Acht" ) aus der Baureihe W114/115, diese Baureihe ist der Vorgänger des von dir angesprochenen W123.

Danke für das in doppelter Hinsicht interessante Bild!

Grüße
Busfreak
Bearbeitet von Busfreak am 12.02.2013 23:43
 
8596
Wenn ich mich darüber geärgert hätte, stände da ein anderer Text, kein "Wettrennen" in "" und auch keine Typenbezeichnung des PKW dabei (auch wenn die falsch war). Grin

Es kommt eben immer auf die Situation an.

Wenn Du z. B. am Vahrenwalder Pl. ein neues TB fotografieren willst und Dir ein Transporter ins Bild fährt, freust Du Dich vmtl. auch nicht unbedingt über die tolle (evtl. unscharfe) Detailaufnahme eines Mercedes Vito oder Ford Transit... Cool

Und wie schon ein damaliger Bundeskanzler sagte: "Wichtig ist, was hinten raus kommt". Grin
In diesem Falle also der Gesamteindruck auf dem Bild.

Alte Straßen-Szenen haben durchaus ihren Reiz, genau wie Bilder mit alten Feuerwehr-Kränen (neulich auf DSO) oder Turmwagen etc.

Und die PKW aus den 80er wären heute eh fast alles Oldtimer.
Davon sieht man ja nicht mehr viele mit Ausnahme der unverwüstlichen Golf 2 und gelegentlich älterer Transporter oder Klein-LKW.

Aber wir wollen nicht streiten, deshalb ein Bild, auf dem neben Tw 470 als Fahrschule diesmal wirklich ein Mercedes W123 zu sehen sein sollte. Grin
Clevertor Juni 1987, im Hintergrund Tw 513.

Bis etwa 1988/89 bekamen alle neuen Fahrpersonale des Btf. Glocksee zuerst die Ausbildung auf den Breitraum-/Gelenkwagen.
8596 hat folgende Datei angehängt:
Du hast nicht die Berechtigung die Anhäge dieses Themas zu sehen.

Bearbeitet von 8596 am 21.05.2013 21:54
 
6001
passend dazu findet man hier neue alte bilder.
http://www.bahnbilder.de/name/galerie...nover.html

u.a. findet man dort den heutigen museumswagen 522 und 468 bevo er zum zitzeblitz wurde und ganz viel wundervolle umgebungsstimmung, werbung, kleidung und frisuren der frühen 80er jahre.

gut festhalten also
Bearbeitet von 6001 am 16.02.2013 17:19
gruß 6001
 
8596
Für die Auto-Freunde noch ein Bild mit einem 3er oder 5er-BMW neben dem Zug aus 1503 hinter 519 bei winterlichen Verhältnissen.
30.1.1993, Chamissostraße.

Bw-Bilder sind ohnehin seltener als solche von Tw.
Werde mal schauen, was sich da noch finden läßt...

Bei den verlinkten Bildern interessant u. a. das Bild vom Bw 1517 in Stöcken.
Der war zehn Tage vorher aus der HU gekommen, bei der er als letzter Wagen dieser Serie eine vollständige Neulackierung in beige erhalten hatte.
Abgesehen vom Museumszug natürlich. Grin
8596 hat folgende Datei angehängt:
Du hast nicht die Berechtigung die Anhäge dieses Themas zu sehen.

Bearbeitet von 8596 am 15.02.2013 23:21
 
8596
Noch zwei Bilder mit Beiwagen aus der Zeit des Baues der Tunnelstrecke unter dem E-Damm.

Bw 1515 hinter Tw 513 im Juli 1991.
Bemerkenswert die Verkehrsführung, man beachte den blauen Pfeil vorne und das Einbahnstraßenschild hinter der Kreuzung, wo die Autos direkt neben der Bahn in Gegenrichtung fuhren.
8596 hat folgende Datei angehängt:
Du hast nicht die Berechtigung die Anhäge dieses Themas zu sehen.

Bearbeitet von 8596 am 15.02.2013 23:34
 
8596
Eng war es im September 1989 im E-Damm nördlich der Christuskirche.
1476 hinter 476 (Komb. mit gleichen Endnummern waren die letzten Jahre selten).

Passender Weise ist dies mein 2323. Beitrag im Forum. Grin Grin Grin
8596 hat folgende Datei angehängt:
Du hast nicht die Berechtigung die Anhäge dieses Themas zu sehen.

Bearbeitet von 8596 am 15.02.2013 23:57
 
8596
Anders als dieses Jahr gab es im Februar 1991 auch mal Sonnenschein. Grin

521+1516 an der Christuskirche.
8596 hat folgende Datei angehängt:
Du hast nicht die Berechtigung die Anhäge dieses Themas zu sehen.

Bearbeitet von 8596 am 26.02.2013 20:28
 
8596
Bleiben wir an der Christuskirche.

www.imgbox.de/users/Thomas478/Beiwagen/1454_470_18_198705_Chr.jpg
Im Mai 1987 war von den Tunnelbauarbeiten noch nichts zu sehen.
Bw 1454 hinter Tw 470.

Rechts sieht man die Einmündung der ehem. Strecke aus der Gustav-Adolf-Straße.
Bis 1943 fuhr hier die Ringlinie 2, danach bis ca. 1975 Betriebsstrecke für Züge vom Btf. Vahrenwald.
Eine Verbindung aus der G.-Adolf-Str. Richtung Steintor gab es nicht.
Die 2 fuhr durch die StraßenG.-Adolf-Str. - An der Christuskirche - Schlosswender Str. - Königsworther Str. - Spinnereistr. - Stephanusstr. - Lindener Markt.

Nachdem der Abschnitt durch die Schlosswender Straße durch Bombardierungen im Okt. 1943 schwer beschädigt worden war, wurde dieser nicht wieder instand gesetzt.
Die Königsworther Str. und die Stephanusstr. wurden ebenfalls als Betriebsstrecke vom/zum Btf. Glocksee benutzt (bis Mai 1980 bzw. 1975).

In den letzten Jahren lt. Zeitzeugen nur noch in der Relation Vahrenwald - Weidendamm - Haltenhoffstraße für auslaufende Fahrten der 6 (Haltenhoffstr. - Zoo - Kleefeld) benutzt.
Die 8 (Nordhafen - Mittelfeld/ - Messe) fuhr zu der Zeit nur vom Btf. Döhren.

Die blau-grüne Farbgebung war ursprünglich eine Versuchslackierung für eine Neugstaltung der Breitraumzüge an den Wagen 407 und 1454.
Nachdem dieser Plan schnell fallen gelassen worden war, wurde die Farbe als Grundfarbe für Werbungen genutzt (Reisebüro Hummel).

Nachdem der Vertrag ausgelaufen war, wurden andere Werbungen drauf geklebt (Tw Frischli, Bw Hosen Jonas).

Freunde hist. PKW kommen auch wieder auf ihre Kosten. Grin
Bearbeitet von 8596 am 12.03.2013 22:20
 
8596
Weil das jetzt Beitrag Nr. 2500 von mir in diesem Forum ist, mal wieder was historisches.
Reihe 2500 gefällt mir nicht besonders, also nehmen wir Reihe 1500. Grin

www.imgbox.de/users/Thomas478/H_Bahnen/1512_507_18_19920503_Am_Klg.jpg
1512 hinter 507 am 3.5.1992 am Klagesmarkt (heute Fußgängerzone).


www.imgbox.de/users/Thomas478/H_Bahnen/1511_Stei_Verb_Goser_199001.jpg
Januar 1990, Bw 1511.
Die Verbindung von der Goethe-/Münzstraße zur Goderiede wurde nur von Aus-/Einläufern v./n. Glocksee oder bei Störungen benutzt.

Zumindest seit Sept. 1979.
Als es die Strecke durch die Georgstraße noch gab, fuhr hier die 5 planmässig lang (Kirchrode - Köpcke - Steintor - Stöcken).
 
8596
Vor gut zwanzig Jahren, am Morgen des 25.5.1993 fuhr das letzte Mal ein Gelenkzug auf der damaligen Linie 18 (Nordhafen - Rathaus/Friedrichstraße).
Wegen des Umbaues der Endstelle Nordhafen wurde dort die Schleife stillgelegt.

Zur Erinnerung zwei Bilder.

www.imgbox.de/users/Thomas478/H_Bahnen/521_CHKI_199102.jpg
521+1508 im Februar 1991 an der Christuskirche, Blick Ri. Steintor.


www.imgbox.de/users/Thomas478/H_Bahnen/520_1517_19930103_Krepenstr.jpg
520+1517 am 3.1.1993 an der Krepenstraße.
 
8596
In DSO kam neulich die Frage auf, wann die Verbindung Humboldtstraße von Süden (Sch. Bär/G.-Bratke-Allee) zur Calenberger Straße stillgelegt wurde.

Die Antwort wurde dort korrekt benannt, 1987.

Dazu habe ich noch ein Bild.
Weil so etwas bei DSO immer sehr schnell untergeht, stelle ich es lieber hier ein. Grin

www.imgbox.de/users/Thomas478/H_Bahnen/472_L18_19870501_Calenb.jpg
Tw 472 am 1. Mai 1987 aus Richtung Glocksee - Goetheplatz Richtung Aegi - Hbf - Nordhafen.
Am linken Rand erkennt man, dass die südliche Weiche bereits ausgebaut war.
Der Fahnenschmuck war seinerzeit am Tag der Arbeit üblich.

Damit lässt sich der Zeitraum des Abbaues auf Ende April/Anfang Mai 1987 eingrenzen. Grin
 
6001

Zitat

8596 schrieb:
In DSO kam neulich die Frage auf, wann die Verbindung Humboldtstraße von Süden (Sch. Bär/G.-Bratke-Allee) zur Calenberger Straße stillgelegt wurde.
Dazu habe ich noch ein Bild.
Weil so etwas bei DSO immer sehr schnell untergeht, stelle ich es lieber hier ein. Grin

vielen dank für die forenübergreifende beantwortung der DSO-frage durch dieses in der tat sehr schönes foto. von der stelle der betriebsstrecke gibt es m.e. recht wenige fotos ... eher hat man an der archivstraße "geknipst". dank deiner aufschreibungen ist die stilllegung der südhälfte des dortigen gleisdreieckes gut belegt!

übrigens: im hintergrund kurvt noch ein grüner gelenkzug durch über den goetheplatz!

ich fänd es es aber gut/schön, wenn du dein foto bei DSO auch noch zeigen oder zumindest hierhin verlinken würdest!


Zitat

7784 schrieb:
Ja, damals hatten alle Fahrzeuge noch Hähnchenfalter ...äähhh... Fähnchenhalter Grin

ein sehr schöne verdreher - erinnert mich an perscheids legendären zitronen-falter ...:-))
gruß 6001
 
8596
Urlaub ist vorbei Sad , also geht es hier mal weiter, bitte festhalten.

www.imgbox.de/users/Thomas478/H_Bahnen/504_1520_7692_199110_Chamissostr_H_B.jpg
504 mit der schönen Nesquick-VR + 1520 an der Chamissostraße.
Im Hintergrund 7692 mit Kalkhoff Fahrräder-VR und ein unbekannter MAN SÜ 240 von Lautenbach ex RVH.


"Einst und einst"-Vergleich Haltestelle Lutherkirche (heute Kopernikusstr.):
www.imgbox.de/users/Thomas478/H_Bahnen/502_1501_19910316_Luth_H_B12.jpg
502+1501 am 16.3.1991 noch im Bereich der heutigen Tunnelrampe.


www.imgbox.de/users/Thomas478/H_Bahnen/501_1508_19920430_Luth_H_B.jpg
Am 30.4.1992 war die Rampe im Bau und 501+1508 hielten am Straßenrand neben einigen "Youngtimern".
In dem Woolworth habe ich später mal eine Zeit malocht, aber da war für die Gelenkwagen schon am Klagesmarkt Endstation.
Hätte mich vlt. auch zu sehr abgelenkt, wenn die da noch langgefahren wären... Grin
 
Gothawagen
Damit auch dieser Thread oben auftaucht, noch zwei Fotos von Breitraum- bzw. Gelenkwagen abseits der 5 aus der Konserve, sprich Fotos, die ich schon bearbeitet hatte und auch woanders gezeigt hatte:

www.gothawagen.de/dso/kH93027.jpg
Ein schöner Rücken kann auch entzücken. Das Foto stammt aus meiner Aktion, die letzten Gelenkwagen-Einsätze auf der 18 zu dokumentieren.

www.gothawagen.de/dso/kH90070.jpg
477 und 1451 waren einmal für das HSM vorgesehen. Dort hatte man aber 1990 wohl andere Probleme, als den Erhalt von noch zwei Wagen.

Viele Grüße

Christoph
 
8596
Vor etwas über zwanzig Jahren endete am 28.9.1996 der tägliche Einsatz der Gelenkwagen im Liniendienst.
Am genauen Jahrestag Bilder einzustellen, habe ich leider verpennt.
Hier nun zwei etwas ältere Erinnerungen:
www.imgbox.de/users/Thomas478/H_Bahnen/522_1513_199309_Klagesmarkt_b.jpg
Ausgerechnet in der Kombination wie heute als Museumswagen, 522+1513 im September 1993 an der Endstelle Klagesmarkt.


www.imgbox.de/users/Thomas478/H_Bahnen/504_6214_19941018_Zoo_b.jpg
Tw 504 passiert am 18.10.1996 in der Kurve vor dem Zoo Tw 6214.
504 war (bis zu einem Unfall am 24.6.1996) der letzte Gelenkwagen mit VR.
 
8596
Anlässlich des 300. Todestages am 14. November wird derzeit an Gottfried Wilhelm Leibniz erinnert.
Aus einem meiner Lieblings-Bilder-Ordner auf dem PC (Breitraum_Gelenkwg) hier etwas passendes:
www.imgbox.de/users/Thomas478/H_Bahnen/510_19940117_Goseriede_b.jpg
Tw 510 am 17.1.1994 an der Goseriede, wo es heute auch anders aussieht.
 
8596
Da ich davon ausgehe, dass Christian hier noch mitliest, mal ein Bild-Vergleich von seiner Haltestelle Strangriede.
Dann hat er vielleicht einen Grund sich zu freuen (und andere natürlich auch).
www.imgbox.de/users/Thomas478/470_1454_198705_Strangr_b.jpg
470+1454 im Mai 1987.


www.imgbox.de/users/Thomas478/H_Bahnen/6199_11_5_20110507_Strangr_b.jpg
6199 am 7.5.2011, also vierundzwanzig Jahre später.
 
6001

Zitat

8596 schrieb:

Dann hat er vielleicht einen Grund sich zu freuen (und andere natürlich auch).
www.imgbox.de/users/Thomas478/470_1454_198705_Strangr_b.jpg
470+1454 im Mai 1987.


habe mich auch über das bild gefreut ...
... und noch zwei hinweise (inkl. einer frage):

der kombi-haltestellenmast mit straßenbahn-teller und busfahne ist sehenswert

in dem bild ist noch ein bus versteckt => zw. den beiden zügen glänzt eine felge!

... kannst du sagen, was das für ein bus gewesen sein könnte?
sieht mir ein bisschen nach reise- und nicht nach linienbus aus, oder?
gruß 6001
 
Springe ins Forum: