Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Navigation
Mitglieder Online
Gäste Online: 8

Mitglieder Online: 0

Mitglieder insgesamt: 636
Neuestes Mitglied: Jason
Thema ansehen
 Thema drucken
Wapwapwap... (Tw3000 mit offenen Türen)
NeuHannoveraner
Hallo zusammen,

gehört hat das sicher schon jeder von Euch, dieses "wapwapwap"-Geräusch, wenn beim Tw3000 die Türen freigegeben sind. Da ich so etwas bisher bei keinem anderen mir bekannten Nahverkehrsfahrzeug gehört habe, wüßte ich gerne, was dieses Geräusch verursacht. Und kann man das nicht abstellen oder wenigstens dämpfen?
Oder soll das "hopphopphopp" heißen, "Fahrgäste, beeilt Euch!"?

Danke und viele Grüße,
Olaf
 
Buslinie121
Forderung der Blindenverbände, damit auch blinde Fahrgäste die Türen finden und feststellen können, ob diese noch freigegeben sind. Analog dem Geklacker an Ampeln
Bus- und Stadtbahnvideos aus Hannover
https://www.youtube.com/irvinecitaro
 
omnibus98-14
Die neusten Doppelstockwagen von DB Fernverkehr haben auch einen "Auffindeton"
 
NeuHannoveraner
Danke sehr für die schnelle Auskunft - mit dieser Erklärung hatte ich überhaupt nicht gerechnet. So lobenswert die Idee als solche ist, der normale Fahrgast muss deswegen nun also noch mehr "Lärmverschmutzung" ertragen, als sowieso schon. Und nebenbei, mich als normal hörenden würde das Geräusch von außen direkt zwischen zwei Türen führen.
 
TW3001
Das klingt leicht so als ob irgendwo Wasser in eine Pfütze fallen würde und die Bahn balgt zu einem Hallenbad mutiert. Außerdem hat man spätestens bei der 5. Haltestelle die Nase voll von dem
Geräusch und nimmt dann doch lieber einen schönen alten TW6000. Grin
 
TW3001

Zitat

7784 schrieb:

Zitat

TW3001 schrieb:
Außerdem hat man spätestens bei der 5. Haltestelle die Nase voll von dem
Geräusch und nimmt dann doch lieber einen schönen alten TW6000.


Na die Aussage passt aber nicht so ganz zu deinem Nickname Grin


Man muss ja manchmal auch kritisch sein. Grin
 
schrader96
Aber es ist ja nunmal für Sehbehinderte gedacht und wird in dieser Form schon seine Berechtigung haben! Denn du dürftest ja mit den funktionierenden Augen den Ausgang bzw. die Türen trotz Lärmverschmutzung finden. Ich persönlich kann Aufregung an Innovation für Menschen, die eingeschränkter sind , nicht mit dem Argument, dass man sich persönlich am Lärm gestört fühlt, nicht nachvollziehen. Aber jedem das Seine und vor allem seine Meinung!
 
waldschrat
es hat sich wohl ausgewappt... jedenfalls war das geräusch bei bahnen der tw serie die ich gestern am hbf sah weg... weiß jemand warum ?
 
8596
Beim 3062 auf der 7 habe ich das Geräusch heute wahrgenommen.
Scheint mir allerdings etwas leiser zu sein als am Anfang.
 
Springe ins Forum: