Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Navigation
Mitglieder Online
Gäste Online: 15

Mitglieder Online: 0

Mitglieder insgesamt: 683
Neuestes Mitglied: linie31
Thema ansehen
 Thema drucken
Newsticker-Thread
2468
8407 in üstra Lack auf der 900 gerade ab ZOB abgefahren
 
8337

Zitat

2468 schrieb:

8407 in üstra Lack auf der 900 gerade ab ZOB abgefahren



Auch 8325 ist/war auf der 900 unterwegs.
Gruß Antonius
 
http://instagram.com/oepnvfotografie_laatzen
SHL
Ein seltsamer Anblick. Auch und erst recht ohne Anzeige der Liniennummer.
 
2468
Am 28.06. wird bei unserer Regiobus wieder auf Kosten der zahlenden Fahrgäste eine Personalversammlung einberufen. Wer auf den ÖPNV angewiesenen ist um zur Arbeit / Schule / Arzt zu kommen ist mal wieder komplett irrelevant.
 
2468
Donnerstag 29. Juli Bombenentschärfung im Bereich Meierwiesen , Teileinstellung Linie 122 125 zu erwarten sowie wie immer Chaos auf der Linie 9 durch A2 Sperrung und PKW in der Sattelstrasse.
 
Wisast

Zitat

2468 schrieb:

Donnerstag 29. Juli Bombenentschärfung im Bereich Meierwiesen , Teileinstellung Linie 122 125 zu erwarten sowie wie immer Chaos auf der Linie 9 durch A2 Sperrung und PKW in der Sattelstrasse.


Ist am 29. Juni im Bereich Zur Stadtgärtnerei. Die Granaten wurden auf dem Gelände der Stadtgärtnerei gefunden.

https://www.hannover.de/Leben-in-der-...r-Bothfeld


Gruß Stefan
______________________________________________
Ein richtiger Üstra Bus ist beige !
 
8596

Zitat

Stadtbahnlinie 2: Abschnitt Laatzen/Ginsterweg - Rethen entfällt
Auf Grund von Bauarbeiten entfällt von Sonntag, 02.07.2023 ca. 01:30 Uhr bis voraussichtlich Montag, 03.07.2023 03:30 Uhr der Abschnitt Laatzen/Ginsterweg - Rethen.

Die Haltestellen Rethen/Steinfeld, Rethen/Nord (Linie 2) und Rethen entfallen in beide Fahrtrichtungen.

Bitte nutzen Sie alternativ die Haltestelle Rethen/Nord der Linie 1.
 
8596
Gestern Vormittag gab es laut Verkehrsmeldungen im Radio einen VU mit einem Bus zwischen Vörie und Linderte.

Ob es einen Reise- oder einen Linienbus betraf und weitere Details wurden nicht genannt.
 
6001
^^
der unfall war in der ortsdurchfahrt vörie mit einem gelenkbus im regiobus-design, der in rtg. linderte unterwegs war. ein kleintransporter ist dem bus in der kurvigen ortsdurchfahrt in die seite gefahren.
gruß 6001
 
Schlitzohr 0815
Es handelt sich hier um einen Bus der Fa. Enders und zwar H- FE 53 ex Regio H-RH 306.
 
6001
neuer artikel mit vielen bildern zu ereignis vor 15 jahren:

Tag der offenen Tür Bth. Glocksee 2008
https://www.myheimat.de/hannover-cale...llery=null
gruß 6001
 
6001
von https://www.haz.de/lokales/hannover/s...P44MQ.html:

Zitat

Stadtbahn in Hannover entgleist: Probleme auf den Linien 3 und 7

Eine Stadtbahn der Üstra ist am Mittwoch in Hannover-Wettbergen entgleist. Nach Angaben eines Unternehmenssprechers sprang der Zug im Bereich einer Weiche kurz vor dem Endpunkt aus den Schienen.

Laut Üstra-Sprecher Heiko Rehberg ereignete sich der Zwischenfall gegen 14.20 Uhr, demnach war es eine Bahn des ältesten Typs TW6000 der Linie 3 Richtung Wettbergen.

gruß 6001
 
8596

Zitat

Stadtbahnlinie 11: Streckensperrung Braunschweiger Platz bis Zoo
Auf Grund eines Weichenbruches ist für die Stadtbahnlinie 11 die Strecke Braunschweiger Platz bis Zoo ab sofort bis voraussichtlich Donnerstag, 28.09.2023 Betriebsbeginn gesperrt (Stand 11:30 Uhr).

Die Haltestellen Clausewitzstraße, Hannover Congress Centrum und Zoo können von der Linie 11 nicht bedient werden und entfallen.

Bitte weichen Sie auf folgende Alternativen aus:
Hannover Congress Centrum und Zoo: Ab Braunschweiger Platz die Buslinien 128 und 134 (Fahrtrichtung Nordring) nutzen. Beide Linien halten an den genannten Haltestellen.
Clausewitzstraße: Ab Braunschweiger Platz die Stadtbahnlinien 4 oder 5 nutzen. Beide Linien halten an der genannten Haltestelle.
 
8596

Zitat

Stadtbahnlinie 11: Streckensperrung Braunschweiger Platz bis Zoo
Auf Grund eines Weichenbruches ist für die Stadtbahnlinie 11 die Strecke Braunschweiger Platz bis Zoo ab sofort bis voraussichtlich Donnerstag, 28.09.2023 Betriebsbeginn gesperrt (Stand 11:30 Uhr).

Die Haltestellen Clausewitzstraße, Hannover Congress Centrum und Zoo können von der Linie 11 nicht bedient werden und entfallen.

Bitte weichen Sie auf folgende Alternativen aus:
Hannover Congress Centrum und Zoo: Ab Braunschweiger Platz die Buslinien 128 und 134 (Fahrtrichtung Nordring) nutzen. Beide Linien halten an den genannten Haltestellen.
Clausewitzstraße: Ab Braunschweiger Platz die Stadtbahnlinien 4 oder 5 nutzen. Beide Linien halten an der genannten Haltestelle.
 
6001
von https://www.haz.de/lokales/hannover/d...MFHAE.html:

Zitat

Heftiger Knall und dichter Rauch: Defekte Üstra-Stadtbahn verursacht Verspätungen

„Beim Einfahren an der Haltestelle Schlägerstraße nahm der Fahrer der Linie 1 einen lauten Knall und danach starken Rauch wahr“, beschreibt Heiko Rehberg, Sprecher des Verkehrsunternehmens Üstra die Situation. Daraufhin endete die Fahrt für die Fahrgäste der Linie 1 an der Haltestelle, auch alle Wartenden mussten den Tunnel verlassen.

Kurz nach dem Eintreffen der Feuerwehr gab es dann schon Entwarnung. „Wir hatten keine Gefahrenlage“, sagt Feuerwehrsprecherin Charlotte Kurbel. Die Feuerwehrleute untersuchten die Haltestelle – die betroffene Stadtbahn wurde sogar mit einer Wärmebildkamera kontrolliert – auch hier Fehlanzeige.

gruß 6001
 
6001
von https://www.haz.de/lokales/hannover/s...5V42U.html:

Zitat

Hannover-Bult: Zwei Stadtbahnen kollidiert, mehr als 20 Verletzte

Am Dienstagabend, 10. Oktober, ist es gegen 19.40 Uhr an der Hans-Böckler-Allee/Ecke Freundallee zu einem schweren Stadtbahnunfall gekommen. Nach Angaben der Feuerwehr Hannover sind dort zwei entgegenkommende Bahnen seitlich kollidiert. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden 22 Menschen verletzt, 19 von ihnen leicht.

gruß 6001
 
8337

Zitat

6001 schrieb:

von https://www.haz.de/lokales/hannover/s...5V42U.html:

Zitat

Hannover-Bult: Zwei Stadtbahnen kollidiert, mehr als 20 Verletzte

Am Dienstagabend, 10. Oktober, ist es gegen 19.40 Uhr an der Hans-Böckler-Allee/Ecke Freundallee zu einem schweren Stadtbahnunfall gekommen. Nach Angaben der Feuerwehr Hannover sind dort zwei entgegenkommende Bahnen seitlich kollidiert. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden 22 Menschen verletzt, 19 von ihnen leicht.



Die verunfallten Wagen sind 2038 und 2504. 2038 hat es schwer getroffen, 2504 dagegen eher weniger.
Gruß Antonius
 
http://instagram.com/oepnvfotografie_laatzen
6001
^^

hier https://www.drehscheibe-online.de/for...g-10576270 wurde dies berichtet:


Zitat

2038 ist vorn links und am Ende des ersten Wagenkastens beschädigt. 2504 hat meiner Einschätzung nach umfangreichere Schäden, der ist fast auf ganzer Länge beschädigt.

gruß 6001
 
Busfreak

Zitat

8337 schrieb:

Die verunfallten Wagen sind 2038 und 2504. 2038 hat es schwer getroffen, 2504 dagegen eher weniger.


2504 wurde stark in Mitleidenschaft gezogen, in Höhe des Mehrzweckbereichs wurde die Karosserie deformiert und der benachbarte Bereich des Gelenks vom Fußboden bis zur Dachkante um mehrere Zentimeter verschoben. Hierdurch kam es auch im Bereich des Dachs zu Rissen und Falten in der Karosserie.
 
6001
danke für die weiteren infos!

hier gibt es bewegtbilder zu dem unfall => https://youtu.be/MtBYFE3dgxk
gruß 6001
 
Springe ins Forum: