Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Navigation
Mitglieder Online
Gäste Online: 4

Mitglieder Online: 0

Mitglieder insgesamt: 659
Neuestes Mitglied: Zubozht
Thema ansehen
 Thema drucken
S-Bahn Hannover
8596
Da bei der S-Bahn Hannover als Ergänzung zum Bus-/Stadtbahn-Netz in absehbarer Zeit mit dem Betreiberwechsel größere Änderungen anstehen, mache ich hier einen neuen Thread auf.
Der alte ist ja weg.

In einem formellen Vergabeverfahren wurden die Linien S3, S6 und S7 jetzt wieder ab 12.12.2021 an Transdev vergeben.
Grund ist, dass das Personal der DB schon zu großen Teilen neue Arbeitsplätze bzw. Einsatzstellen innerhalb des Konzerns gefunden hat.

www.imgbox.de/users/Thomas478/H_Bahnen/424032_vmtl_043_S5_20210812_Koertingsd_W_b.jpg
Am 12.8.2021 konnte trotz Streik am BÜ Körtingsdorfer Weg in Bornum 424 032 + 425 043(?) als S5 n. Hameln ablichten.
Bearbeitet von 8596 am 08.05.2022 22:08
 
LinieC
Da der letzte Wagen der Baureihe 424 ja die Nummer 40 trägt, hast Du wahrscheinlich den 425 043 gesehen, der auch in Leinhausen beheimatet ist.
Viele Grüße
Bernd
 
8596
Danke für den Hinweis.
Wobei ich mir mit der 43 nicht sicher bin angesichts der Geschwindigkeit, mit der der Zug vorbei fuhr.
 
8596
Allmählich wird es leider Zeit, sich von den meisten 424 u. 425 zu verabschieden.


abload.de/img/424004_20220508_linde1vj9c.jpg

424 004 am westlichen Ende des (Güter-)Bahnhofes Hannover-Linden (8.5.2022)




abload.de/img/141143_198903_hli_biujgv.jpg

141 143 traf ich im März 1989 an der gleichen Stelle.

Vor 33 Jahren war an 424 oder Transdev noch gar nicht zu denken.
An einen baldigen Abschied der Baureihe 141 auch nicht.
Auch wenn 1987/88 die ersten vier Maschinen ausgemustert worden waren (141 087, 092, 096 u. 181).

Im Zug drei Wagen aus der Kleinserie moderner Nahverkehrswagen von 1976/77 (Bnrzb 726/727).
Aus Kostengründen wurden davon keine weiteren beschafft, sondern 1980/81 wieder "einfache" Silberlinge.

Die Hanomag hat in der Zwischenzeit ihre Schornsteine verloren.
Dafür hat u. a. OBI Stellung bezogen.
Bearbeitet von 8596 am 08.05.2022 22:00
 
2468
S-Bahn unter der Regie von DB Regio ist fast Geschichte. Die Züge fahren größtenteils jetzt schon wirklich von oben bis unten mit Graffiti. Es werden notdürftig die Scheiben gereinigt, die Karosserien nicht mehr. Die Züge sehen mittlerweile schlimmer aus wie Motte der 90er als jede Citybahn mit Graffiti vollgekritzelt war. Damals gab es auch eine visuelle Tiefphase der Citybahn. Anscheinend macht man sich nicht mehr die Mühe dieses zu entfernen. Am 12.06. ist es ja ganz vorbei.

Transdev ist übrigens auch nicht besser unterwegs, neue Züge sind teilweise einzelne Wagen vollgesprüht. Aus der S-Bahn sogar gesehen daß in Leinhausen ehemaliges Wagen AW neue abgestellte Züge vollgekritzelt sind.
 
8596
Graffiti-Beseitigung und Sauberkeit waren schon 2017 - 19 leider oft ein Fremdwort.

Scheiben wahlweise komplett zugesprüht oder mit Grau-/Braun-Schleier.
Fußböden ebenfalls mit Grau-/Braun-Schleier.

Toiletten, wo man beim Öffnen der Tür hinten über gekippt ist.
WC- oder Waschbecken randvoll.
Manchmal auch zentimeterhoch Flüssigkeit auf dem Boden (habe nicht näher untersucht, worum es sich handelte ...).

Und das unter der Woche tagsüber, nicht etwa Samstag Abend, wenn vorher schon Horden volltrunkener Fußball-"Fans" und Disco-/Club-Besucher unterwegs gewesen waren.

Samstag 23.35 ab Minden nach Hannover war ohnehin manchmal das reinste Abenteuer mit tiefen Einblicken in die Abgründe unserer Gesellschaft ...

Da hätte die Region als Aufgabenträger schon während des laufenden Vertrages stärker auf die Einhaltung angemessener Qualitäts-Standards achten müssen.
Werde das bei Gelegenheit an passender Stelle einbringen, dass in dem Punkt großer Verbesserungs-Bedarf besteht.
 
2468
Guten Abend heute auch leider alle* Züge beschmiert gesehen.

* die von mir innerhalb von 30Minuten gesichtet wurden. Auch Transdev S7.
 
holger7713
Und ich verurteile ständig die bornierten Autofahrer, die nicht bereit sind, sich diesem Abenteuer zu stellen Grin
 
215-ul

Zitat

2468 schrieb:

Guten Abend heute auch leider alle* Züge beschmiert gesehen.

* die von mir innerhalb von 30Minuten gesichtet wurden. Auch Transdev S7.


Sitze gerade in einer unbeschwerten, aberschmutzigen S-'Bahn. Sage aber nicht Linie und Fahrzeugnummer.

Warum die Fahrzeuge an den Abstellorten nicht durch Überwachungskameras und Bewegungsmelder überwacht. Solche technischen Möglichkeiten gibt's doch....
 
8596
abload.de/img/425051_dreier_2022051o6kj7.jpg

425 551 am Bahnübergang Ronnenberger Straße in Empelde.
Durch die Lärm- (und Sicht-)Schutzwände eher unspektakulär.

Kommt wohl nicht oft vor, dass ein Radfahrer durch die geöffnete Schranke fährt.
Das Bimmeln hört, welches die Schließung des BÜ ankündigt.
Umdreht und sich an die geschlossenen Schranke stellt ...

Auf der S5 sind in letzter Zeit oft Züge aus drei ET unterwegs.

Vmtl. als Kompensation für die baubedingt entfallende S51 und für größere Kapazität zum Abstand halten wegen C.



abload.de/img/424040_20220519_ronneeqj4d.jpg
424 040, der numerisch letzte 424er an der Brücke Gehrdener Straße in Ronnenberg.

Die Nummern der jeweils anderen Fahrzeuge im Zugverband konnte ich wegen der schnellen Vorbeifahrt und des Winkels leider nicht erkennen.
Der ET hinter 424 040 hatte leider auch keinen Namen.
 
8596
Aus dem Archiv:

abload.de/img/425013_20141123_wuelfu1k4x.jpg

425 013, der 425 mit der niedrigsten Nummer am 23.11.2014 in Wülfel von der Brücke Am Mittelfelde aufgenommen.

Rechts der Üstra-Betriebshof Mittelfeld.
 
8596
abload.de/img/425556_424035_2022060ojjqa.jpg

425 556 + 424 035 am 4.6.2022 in Bornum, aufgenommen von der Brücke Auf der Kuhbühre.

425 056/556 ist einer der Ende 2020 zuletzt übernommenen 425-Plus, die im vorherigen Einsatzgebiet modernisiert wurden (425 056, 058 - 062).
Hier gibt es nur an einem Ende 1. Klasse, dafür doppelt so groß.

425 271 - 283 habe ich seit Wochen nicht gesehen, die sind wohl schon im Umbau für Transdev.

Gefühlt fahren etwa gleich viel 425 (noch 21 Stück) wie 424 (40 St.).

Möglicherweise sind einige 424 wegen Fristablauf abgestellt, oder auch im Umbau für zukünftige Einsatzgebiete (u. a. München).
 
2468
Interessant wie sauber du die S-Bahnen fotografierst. Ich sehe in meinen Pausen am Hauptbahnhof sowohl von Transdev als auch von der DB nur vollkommen dreckige und vollgeschüttete Wagen. Bei den Pärchen mit Ganzkörpergrafitti hat man übrigens wenigstens nach mehreren Tagen die Fenster freigekratzt.
 
8596
Das ist wohl in erster Linie Zufall.
Dafür habe ich ewig keinen mit richtiger Werbung gesehen.

Baubedingt sind die Linien am Hbf geteilt.
Vlt. spielt das auch eine Rolle.

Bei genauerem Hinsehen kann man leider auch bei einigen nicht verschmierten Fahrzeugen eine gewisse Endzeitstimmung erkennen.
Bearbeitet von 8596 am 05.06.2022 10:45
 
2468
Nur Zeit mehrere NI-??9999 aktuell am ZOB als S-Bahn SEV. Firma Schmierring aus Diepholz.
 
6258
Schniering hat nur drei 9 - Ziffern und heißt auch nicht "Schmierring"
Gruß 6258/Milan
 
Busfreak

Zitat

6258 schrieb:

Schniering hat nur drei 9 - Ziffern und heißt auch nicht "Schmierring"


…und aus Diepholz kommen sie auch nicht.
 
2468
Diepenau steht dran.
 
2468
An 12.06. findet zu unmenschlichen Zeiten eine Abschiedsfahrt statt mit kleinen Überraschungen für jeden Fahrgast an Bord. Bennemühlen ab 00:22 nach Hannover Haupt Ankunft etwa 00:50. Unterwegs findet eine Kreuzung mit Fotomöglichkeot mit der entgegenkommenden S-Bahn von Transdev statt, die in Bennemühlen einsetzt.

Es ist nicht DIE letzte DB S-Bahn die Fährt , aber eine spezielle.

Allerletzte DB S-Bahn endet um 01:25 in Minden.
 
2468
Die ICE Abstellanlage in Hainholz steht übrigens schon voll mit Transdev S-Bahnen.
 
Springe ins Forum: