Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Navigation
Mitglieder Online
Gäste Online: 5

Mitglieder Online: 0

Mitglieder insgesamt: 661
Neuestes Mitglied: FabianHH
Thema ansehen
 Thema drucken
Fahrplanwechsel 2022
igmodellstrabhannover
Heute neuer Hochbahnsteig Rethen/Steinfeld in Betrieb.
Ende des Jahres Hochbahnsteig Riechersstraße, vormals Eichenfeldstraße,
Haltestelle Wiesenau Linien 1 und 135 wird Grenzhaltestelle/Tarifzonenzuordnung,
Neue Linie 170 ZOB- Limmer Wasserstadt Montags - Sonntag 30 min Takt,
Linie 500 4 zusätzliche Fahrten für den 10 min Takt, bis 20 Uhr,
Linie 580 30 min Takt wz. 9 - 12 Uhr wz. Northen/Lenthe und Am Soltekampe,
Linie 900 neue Haltestelle Thielenplatz/Schauspielhaus,
Linien 905/916 Haltestellenumbenennung Burgdorf/ Goerdelerstraße in /Elserstraße,
Neue Linie N50 ergänzt das Angebot in den Wochendnächten der Linie 500.
 
7848
Noch eine Linie von ZOB + noch mehr 500. Wo sollen die alle Pause verbringen?
Sprechwunsch wurde nicht übertragen
 
6258
Ich ergänze mal die Sachen, die bei den Bahnen anders werden:

Linie 1: Es gibt auch morgens eine Schulfahrt Sarstedt bis Döhren, mit 6000ern
Linie 2: Neue Fahrt an Schultagen von Alte Heide nach Döhren, auch mit 6000ern
Linie 3: Wieder mehr Tw6000er-Kurse, sogar an Wochenenden!
Linie 8: Schulfahrt von Hauptbahnhof zur Peiner Straße fällt weg
Linie 9: Fährt weiterhin nur mit Tw 6000
Linie 10: Expresszüge fahren scheinbar nicht mehr
Gruß 6258/Milan
 
8596
Die zusätzlichen 500 fahren ja am Spätnachmittag/Abend, wenn bisher nur alle 30 Minuten gefahren wurde.

Tatsächlich mehr Platz benötigt nur die 170.
 
7848
Und wo? Rundestraße voll. Hamburger Allee auch.
Sprechwunsch wurde nicht übertragen
 
igmodellstrabhannover
>>>>Linie 10: Expresszüge fahren scheinbar nicht mehr>>>>
Die tolle Region möchte sie loswerden. Da passt denen die Bauarbeiten an der Ungerstraße genau richtig. Danke an die Herren im Regionshaus..... Die Üstra lässt sie deshalb zZ nicht fahren. Und vorher wegen dem Stollenbruch in Ahlem.
 
8596
M. W. sind im Bereich der Kehranlage Ahlem noch nicht alle Gewichts-Beschränkungen aufgehoben.
Stand so in der Zeitung.
 
frode

Zitat

igmodellstrabhannover schrieb:

Heute neuer Hochbahnsteig Rethen/Steinfeld in Betrieb.
Ende des Jahres Hochbahnsteig Riechersstraße, vormals Eichenfeldstraße,
Haltestelle Wiesenau Linien 1 und 135 wird Grenzhaltestelle/Tarifzonenzuordnung,
Neue Linie 170 ZOB- Limmer Wasserstadt Montags - Sonntag 30 min Takt,
Linie 500 4 zusätzliche Fahrten für den 10 min Takt, bis 20 Uhr,
Linie 580 30 min Takt wz. 9 - 12 Uhr wz. Northen/Lenthe und Am Soltekampe,
Linie 900 neue Haltestelle Thielenplatz/Schauspielhaus,
Linien 905/916 Haltestellenumbenennung Burgdorf/ Goerdelerstraße in /Elserstraße,
Neue Linie N50 ergänzt das Angebot in den Wochendnächten der Linie 500.


Riechersstraße wird meines Wissens erst Anfang des Jahres fertig.

Wiesenau ist Stadtteil von Langenhagen, die Haltestelle mit diesem Namen liegt aber in Hannover. Berliner Platz liegt in Langenhagen, bleibt aber traditionel Grenzhaltestelle. Mit anderen Worten es gibt dann zwei Grenzhaltestellen. Dass ich das noch erleben darf!

170 mit 7 mal 19h Betriebszeit für 2 Kurse! Das riecht nach viel warmer Luft. Der erste Bauabschnitt ist teilweise schon fertig und bezogen, liegt aber im 500m Radius der Haltestelle Steinfeld. Der 2.Bauabschnitt ist noch in Planung. Er würde von der neuen Endhaltestelle erschlossen. Stadteinwärts werden sicher einige Bewohner des 1. Nauabschnitts gezielt den 170er nehmen mit Sitzplatzgarantie, insbesondere morgens, wenn der 700er überquillt. Stadtauswärts wartet aber wohl kaum jemand gezielt auf den 170er, um sich damit 2 bis 3min Fußweg zu ersparen.

500 wechselte bisher gegen 19Uhr von 10min auf 30min Takt. Jetzt gibt es 4 zusätzliche Fahrten für 15min Takt von 19 bis 21Uhr. Das erscheint mir sinnvoller als, wie beantragt, 10min bis 20Uhr und dann schon 30 min. Samstags erstaunt der 15min Takt bis 22Uhr.

N50 ist die zweite Nachtverbindung nach Gehrden. Während N56 am Mühlenberger Markt an die 7 anschließt, nur stadtauswärts genutzt werden kann und nur den Norden Gehrdens bedient, schließt N50 in Wettbergen an die 3 an, fährt über Ronnenberg alle Halte der 500 an bis zum Beethovenring und fährt auf verkürztem Weg unmittelbar zurück nach Wettbergen, mit Anschluss an die 7. Auch in Richtung Wettbergen werden Fahrgäste befördert. Die müssen sich in Gehrden allerdings daran gewöhnen, in die „falsche Richtung“ einzusteigen.
 
frode

Zitat

6258 schrieb:

Ich ergänze mal die Sachen, die bei den Bahnen anders werden:

Linie 1: Es gibt auch morgens eine Schulfahrt Sarstedt bis Döhren, mit 6000ern
Linie 2: Neue Fahrt an Schultagen von Alte Heide nach Döhren, auch mit 6000ern
Linie 3: Wieder mehr Tw6000er-Kurse, sogar an Wochenenden!
Linie 8: Schulfahrt von Hauptbahnhof zur Peiner Straße fällt weg
Linie 9: Fährt weiterhin nur mit Tw 6000
Linie 10: Expresszüge fahren scheinbar nicht mehr


Die Schulfahrt der 8 nach Döhren kam meines Wissens vom Fasanenkrug und steht jetzt nicht mehr im Fahrplan der 8.

Die Aufweitung der 9 in Badenstedt steht für nächstes Jahr erneut im Wirtschaftsplan der Infra. Offenbar reichte die Verlegung des ersten Gleises nicht aus.
 
7848
Wird Regiobus Linie 170 bedienen oder ÜSTRA?
Sprechwunsch wurde nicht übertragen
 
buspapst
Die Linie 170 ist eine Regiobus Linie
 
2468
Die Grenzen vermischen sich wie gesagt bald verschmelzen wir. Die üstra hat keine Kapazitäten für Mehrleistungen. Regiobus probiert damit die Effektivität etwas zu verbessern da eine Runde 170 in die Pausen der 300/500/700er passt ohne wirklichen Mehrbedarf.
 
holger7713
Also die neue Linie 170 fährt dann ab wann (?) wo genau lang ???

Grüße Holger
 
8596
Ab ZOB wie die 700 bis zum ehem. Conti-Gelände an der Wunstorfer Straße und dann schräg rechts (nach Nordnordwesten) in Wasserstadt-Gelände.

Ab Fahrplanwechsel.
 
Wisast
Ab 11.12.2022.
Linienverlauf:
Hauptbahnhof/ZOB
Hauptbahnhof/Rosenstraße
Steintor
Goetheplatz
Am Küchengarten
Kötnerholzweg
Wunstorfer Straße
Tegtmeyerstraße
Wasserstadt Limmer

Gruß Stefan
______________________________________________
Ein richtiger Üstra Bus ist beige !
 
frode
Korrektur zur 8
Wie mir mitgeteilt wurde, kam die „Schulfahrt“ auf der 8 nicht vom Fasanenkrug sondern von Empelde. Jetzt fährt in gleicher Zeitlage der Verstärker der 2, eigentlich auf 18er Trasse.

Ergänzung zur 700
Abends wird der Halbstundentakt stadteinwärts um zwei zusätzliche Fahrten ergänzt. Das wurde vom JuPa Seelze angeregt, damit die Jugendlichen sich ins Hannoveraner Nachtleben stürzen. Die Lücke zwischen 700 und N70 wurde als zu groß empfunden. Ob dort von MO-DO warme Luft befördert wird, muss man abwarten. Am Wochende würden mich zusammen 50 bis 100 Nutzer für die 2 mal 2 Fahrten nicht verwundern, also 10-30 für die einzelne Fahrt.
 
holger7713
Linie 170

Zitat

Wisast schrieb:

Ab 11.12.2022.
Linienverlauf:
Hauptbahnhof/ZOB
Hauptbahnhof/Rosenstraße
Steintor
Goetheplatz
Am Küchengarten
Kötnerholzweg
Wunstorfer Straße
Tegtmeyerstraße
Wasserstadt Limmer

Gruß Stefan


Ah okay Smile

Die neue Linie 170 ist also eine verkürzte 700 mit kleinem Schnippel in die Wasserstadt.
Als Verstärker zur 700 sinnvoll, oder?
Die Liniennummer irritierend, aber besser nachvollziehbar als die 373, welche ja außertacktmäßig einen Linie 800-Abschnitt verstärkt zur Schulzeit. Könnte man dann eigentlich in Linie 180 umbenennen Wink
 
NeuHannoveraner

Zitat

6258 schrieb:

...
Linie 3: Wieder mehr Tw6000er-Kurse, sogar an Wochenenden!
...


Wo werden denn die ganzen Altwagen plötzlich frei?
 
Busfreak

Zitat

holger7713 schrieb:

Ah okay Smile

Die neue Linie 170 ist also eine verkürzte 700 mit kleinem Schnippel in die Wasserstadt.
Als Verstärker zur 700 sinnvoll, oder?
Die Liniennummer irritierend, aber besser nachvollziehbar als die 373, welche ja außertacktmäßig einen Linie 800-Abschnitt verstärkt zur Schulzeit. Könnte man dann eigentlich in Linie 180 umbenennen Wink


Die 170 ist als Stadtbus-Linie, welche die Stadt Hannover nicht verlässt, entsprechend benannt worden. Dieser Maßgabe entsprechend ist die Bezeichnung 180 m. E. nicht zutreffend. Wobei es auf dieses Detail schlussendlich auch nicht mehr ankommt, denn die 800 bricht ja auch mit allen Grundsätzen und die 131 fuhr einst nach Lühnde... Wink
 
frode

Zitat

NeuHannoveraner schrieb:

Zitat

6258 schrieb:

...
Linie 3: Wieder mehr Tw6000er-Kurse, sogar an Wochenenden!
...


Wo werden denn die ganzen Altwagen plötzlich frei?


3 Kurse von der 11?!
 
Springe ins Forum: